Schlagwort-Archive: Medien

Metalldetektoren gegen Terror. Gehirndetektor noch nicht erfunden

Deutsche Medien heulen rum, die in Jerusalem als Sicherheitsschranke für Besucher des Tempelberges aufgestellten Metalldetektoren „verstoßen gegen die Religionsfreiheit“ und diskriminierten Muslime, „Generalverdacht“ wird gejammert. Daß ich als friedlicher, nichtbombender und nichtschießender, nichtmessernder Deutscher kein Flugzeug mehr besteigen kann, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

IS besetzt das Brandenburger Tor

Den Medien wäre wohl lieber gewesen, der IS hätte das Brandenburger Tor besetzt. Eine „Identitäre Bewegung“ hatte heute das Brandenburger Tor ein Stündchen besetzt und ein großes Banner frontal am Tor aufgehängt: „Sichere Grenzen – Sichere Zukunft. „. Die entsetzt  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mobbing-München

Die latent antisemitischen Medien versuchen, im Münchner Amokfall den Verdacht auf den zweiten Vornamen des Täters zu lenken, indem man die Vornamen umdreht und den Rufnamen Ali (so auch von ihm selbst auf Facebook verwendet) einfach wegläßt. David ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Terroristen DURFTEN einreisen, mein Schatz nicht

Zwei der Pariser Mörder (in den Scheißmedien verharmlosend „Attentäter“ genannt) durften über Deutschland einreisen. Meine Verlobte darf nicht in Deutschland einreisen. Die verantworlichen Parteien machen also eine Politik, die Mördern nützt, normale Menschen aber schikaniert und ihnen schadet.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Die Presse zählt gar nicht zu den Medien

Die sogenannten Medien sind keine! Oder hat je eine Zeitung Kontakt zu Verstorbenen hergestellt, wie ein echtes Medium? Na also!

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mitgestochen, mitgeschossen, mitgemordet

Neulich erst haben die Medien geschrieben, wer beim Messer-Attentat auf die Kölner Oberbürgermeisterin „mitgestochen“ hat. Nirgendwo höre und lese ich jetzt in den Medien, wer in Paris „mitgeschossen“ hat. Oft ist Pressefreiheit bloß die Freiheit von all dem, was nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wer ist das heutige Messeropfer?

Wer wurde heute mit dem Messer angegriffen? Steht es in der Zeitung? Warum bringen ARD und ZDF nichts? Die Medien können eben nicht ALLES bringen. Auch bei mir hat es 18 Jahre gedauert, bis die Oberhessische Presse das Wort „Brandanschlag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare