Monatsarchiv: Oktober 2019

Versicherungsfritzifizierung

Kanzler Merz? Die Versicherungsfritzifizierung der Regierung droht . . . 😱

Veröffentlicht unter AXA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Nur so

Das nennt sich stagediving, der Sprung von der Bühne ins Publikum.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | 2 Kommentare

„Ich schmeiß Sie raus“

Schockierend: Alice Weidel (AfD) wirft alten weißen Mann mit Pferdeschwanz raus. Nur weil er gezeigt hat daß er ihr den Kopf abschneiden wolle, wie sie sagt. Was, wenn ich das machen würde mit allen, die meiner 1 friedlichen ausländischen Verlobten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zukunftsschau | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Die Regierung traut sich nicht mehr ihre Meinung zu sagen

Wann endlich erklärt mir jemand von den Regierungsparteien, wieso ich als versehentliches Opfer eines antisemitischen Brandanschlags in Hessen keine Märtyrerrente bekomme, und wenn es nur wäre damit ich endlich mein Maul halte? Das wird man mir ja noch erklären dürfen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Wahlparadox

Wenn die SPD in Thüringen dazu aufgerufen hätte, nicht zur Wahl zu gehen, hätte sie vielleicht ein Prozent mehr bekommen.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , ,

Seuchenpolitische Maßnahme

Sauberkeitstip an Politiker: nach einem Bad im Volk abduschen nicht vergessen!

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Rücksturz nach Mitteleuropa

Rücksturz in die Normalzeit.Aber nur um eine Stunde.Um mehrere Jahre die Zeit zurückzudrehen ist technisch noch nicht möglich, die Uhr hat keine Timeline die man zurückscrollen kann.Ein Reset auf die Mittelalter-Einstellungen ist aber möglich.Welche Realität angezeigt wird, bestimmt die Bundesregierung.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Altmaier plötzlich für Hessenhenker-Idee

Der Weltraumbahnhof ist ein ganz alter Marburger Hut aus den 90er-Jahren. Der erste deutsche Weltraumbahnhof war in Marburg/Lahn in der Schwanallee 22a auf dem zum UFO-Landeplatz deklarierten Parkplatz vom Comicladen. Um als Weltraumbahnhofsbuchhandel Waffengleichheit mit dem Bahnhofsbuchhandel vom Hauptbahnhof zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Fingerabdrücke sichern!

Ich lauere vorsorglich jede Nacht mit der Kettensäge hinter der Tür, falls die feurige Hitlergeburtstagsbrandstifterin bei mir einbricht. Zur Sicherung ihrer Fingerabdrücke werfe ich dann ihre Finger bei der Polizei in den Briefkasten. In dem Moment wache ich meistens auf.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ein Loch ist im Eimer

Manche Frauen reiben sich am Klima, andere am Patriarchat. Manche Männer machen sich ein Loch in die Matratze, andere in den Planeten. Und ich frage mich: seit wann sind Menschen kein Teil der Natur? der Focus deckt auf: „Bizarrer Öko-Trend: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare