Archiv der Kategorie: Genkunst

Steinmeiers DNA spielt verrückt

Der Bundespräsident spricht von der „politischen DNA“. Hat mir also eine DNA zum Hitlergeburtstg das Haus angezündet, und dieselbe DNA gibt meiner friedlichen ausländischen Verlobten kein Besuchsvisum? Mein Vorschlag: DNA auf den Mond ausbürgern, DNA hier unten verbieten. (Ich ahnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortschritt, Genkunst, Gentechnik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Alle Menschen werden Schwestern

Am Weltfrauentag habe ich herausgefunden, daß es wissenschaftlich gesehen gar keine Männer gibt. Denn wieso sonst hätten „Männer“ Brustwarzen, die ja zum Säugen der Brut dienen? Aha! Männer sind also  lediglich mutierte Frauen. Und die Oberhessische Presse setzt noch einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Marburger Religionsgespräche, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Kopflose Weihnachten

Zum Oktoberfest geht angeblich auch kein Schwein. Da wurde der elefantengroße Tausendfüßler mit 1000 Schweinshaxen von der Gentechnik völlig umsonst entwickelt?

Veröffentlicht unter Aufschwung, Genkunst, Gentechnik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 27 Kommentare

Die Durchrassung der Marburger Gesellschaft

Anders Arendt schreibt, die Marburger seien meine Opfer. Die Marburger sind nicht meine Opfer, sondern meine Nutznießer: da ich IN ihnen bin durch meine Nanopartikel-Kunstaktion, sind alle in denen ich bin genetisch “aufgenordet”, wie es die Nazis in ihrer rassistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Kunst, Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Gähntechnik

So, genug im Internet geschwätzt! Jetzt lege ich mich in die Rassismusfalle und träume ein wenig von Rassenschande mit Schatz!

Veröffentlicht unter Genkunst, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Fickverbot für Marburger

Wie bekannt, bin ich IN einhunderttausend Marburgern und Marburg-Besuchern. In Form meiner vom Schloß über die Stadt gewehten Nanopartikel. Meine Gene sind also in den Kontaminierten. Ich drohe hiermit an, die Rechte an der Verbreitung meiner Gene in Hessen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Gentechnik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Marburger Inklusion

Durch erneuten Besuch des Landgrafenschloßs bei Westwind habe ich Marburg wiederholt mit meinen Nanopartikeln überschwemmt, bzw. war es der Wind. Mein Anteil in jedem Marburger ist inzwischen größer als der Wirkstoffanteil in homöopathischen Globuli. Es haben schon Fluglinien bei mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Gentechnik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der Meister schaut in die Zukunft

Deutschlands Ober-Okkultistin hat mich als Jugendlichen einem ihrer Schüler als wiedergeborenen „Meister von Agharta“ vorgestellt, dabei war ich doch inkognito dort. Bislang habe ich mich aber beharrlich verweigert, mir die parapsychologischen Hände schmutzig zu machen. Ich habe nichts gehext, nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Magie | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Lizenz-Gebühren-Abrechnung Juli 2013

Wie allgemein bekannt, müssen Bauern, die ihre Felder nicht überdacht hatten und deshalb durch Untätigkeit eingewilligt hatten, daß ihr Saatgut von patentiertem und genverändertem Monsanto-Saatgut veredelt wird, Lizenzgebühren zahlen. Schließlich sind wir ein Rechtsstaat! Deshalb ist es nur gerecht, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Genkunst, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 49 Kommentare

Insider

Mr. Vaupel, not forget: I am inside you. OK, in den andern Marburgern bin ich auch. Aber im Oberbürgermeister ist es im Moment am Interessantesten. Der kleine Rainer is watching you!

Veröffentlicht unter Genkunst, Marburg | Verschlagwortet mit , , , | 93 Kommentare