Archiv der Kategorie: Im Sattel sterben

Machthaber Maduro und Müller

Beider Namen fangen mit M an. Berlin und Venezuela haben gemein: zunehmend Stromausfälle.

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Folter gegen Merkel

Die CDU ist ganz umsonst gestern so lange wachgeblieben. Wenn der lustige Seehofer das noch 3 Tage so treibt, kann Merkel ihre Mundwinkel mit den Kniekehlen verknoten. Schlafentzug treibt die Zombiefizierung voran. Bevor das Geld auf dem Konto von Zombies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wenn das rassistisch ist, will ich Meier heißen

Der „Fall“ des armen AfD-Abgeordneten Maier wird immer noch durchs Mediendorf getrieben wie eine „waidwundes Schwein“. Das ist höchst ungerecht und gemein. (Reiner Zufall daß sich das reimt, ich wollte mich mit dem Reim nicht über den Richter Maier lustig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Deck schrubben und ab nach Berlin!

Ich  fordere die sofortige Sintflut, damit ich mit meiner selbstgebauten Flotte auf dem neuen innerdeutschen Meer bis nach Berlin fahren kann, um mir bei der versenkten Merkel und beim abgesoffenen Unterwasseraußenminister Gabriel  im Unterwasser-Bundestagsiglu das wasserdichte Besuchsvisum für meinen Schatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Betonköpfe im Bundestag

Während eines Schwächeanfalls heute habe ich geträumt, die Bundestagskuppel würde durch Außerirdische mit dem Lastenhelikopter bzw. Lastenraumschiff von oben mit flüssigem Beton gefüllt, mitten während einer wichtigen Sitzung mit Anwesenheitspflicht (Diätenerhöhung). Das muß dann da drinnen ein Gefühl sein wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Ih Ih Iiiiiiich wollts GRAD sagen!

Rassismus kann auch zum Schreien komisch sein. Der kleine Hessenhenker war eines fernen Tages (es muß im letzten Jahrtausend gewesen sein, wenn nicht sogar im letzten Jahrhundert) mit 2 Mädels in einer Fußgängerzone unterwegs. Die Zwei guckten sich in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Endlich: Politik to go

Bundeskanzlerin Merkel wird heute zurücktreten.

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare