Schlagwort-Archive: Presse

Metalldetektoren gegen Terror. Gehirndetektor noch nicht erfunden

Deutsche Medien heulen rum, die in Jerusalem als Sicherheitsschranke für Besucher des Tempelberges aufgestellten Metalldetektoren „verstoßen gegen die Religionsfreiheit“ und diskriminierten Muslime, „Generalverdacht“ wird gejammert. Daß ich als friedlicher, nichtbombender und nichtschießender, nichtmessernder Deutscher kein Flugzeug mehr besteigen kann, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Visabefreite will Werbung für Visum verbieten

Nachdem ich der BILD gegenüber geäußert habe, daß mein Schatz hierzulande leider NICHT welcome ist, mischt sich ein Welcome-account ein und will mir verbieten, das öffentlich zu äußern. Es stört wohl das schöne Welcome-Bild! Ich soll die Presse direkt anschreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Deutsche Presse Rassisten und Nazis?

Die wie gleichgeschaltete deutsche Presse heult gemeinsam rum, weil eine Familie in London nicht in das Flugzeug steigen durfte, um Disneyland in Kalifornien zu besuchen. Schlagzeile: „Lag es an der Religion?“ Dasselbe Pack meint aber offensichtlich es sei in Ordnung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Presse zählt gar nicht zu den Medien

Die sogenannten Medien sind keine! Oder hat je eine Zeitung Kontakt zu Verstorbenen hergestellt, wie ein echtes Medium? Na also!

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mitgestochen, mitgeschossen, mitgemordet

Neulich erst haben die Medien geschrieben, wer beim Messer-Attentat auf die Kölner Oberbürgermeisterin „mitgestochen“ hat. Nirgendwo höre und lese ich jetzt in den Medien, wer in Paris „mitgeschossen“ hat. Oft ist Pressefreiheit bloß die Freiheit von all dem, was nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wer ist das heutige Messeropfer?

Wer wurde heute mit dem Messer angegriffen? Steht es in der Zeitung? Warum bringen ARD und ZDF nichts? Die Medien können eben nicht ALLES bringen. Auch bei mir hat es 18 Jahre gedauert, bis die Oberhessische Presse das Wort „Brandanschlag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Opfer-Apartheid der Medien

Fast hätte ich heute mittag auf Buurmans Blog der verletzten Kölner OB-Kandidatin und Sozialdezernentin Henriette Reker alles Gute gewünscht. Ein gutmenschlicher Reflex. In den Kommentarspalten der Presse wird fleißig gute Besserung gewünscht. Eine Kölner Zeitung schreibt: „Der Angriff hat unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare