Archiv der Kategorie: Noch mehr Satire

Vandalismus leicht gemacht

Wie hier ja schon erwähnt, haben gehirnaufgeweichte Nachgeburten bei mir einschließlich der Unterwäsche alles zerfetzt und zerrissen. Sogar die Stoff-Einkaufsbeutel wurden zerschnitten. Das hat „orddendlisch“ Kraft und Zeit gekostet, keine Frage. Wahrscheinlich gab es bei jedem Riß einen „orddentlischen“ Orgasmus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

80 % für Anders Arendt möglich

Ungeachtet des gestrigen kleinen Mißerfolges (man spricht von negativer Wahlbeeinflussung durch Hexerei) kann Anders Arendt problemlos an einem Tag 80 % einfahren. Dazu muß er ja nur meinem Sabotagetipp * folgen und zeitgleich an mehreren Wahlen teilnehmen. Bei 100 Bürgermeisterkandidaturen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Imageberatung, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Anders Arendt in Rauschenberg im 1. Wahlgang gewählt

Anders Arendt nahm die Wahl wegen des Ergebnisses von nur 50,01 % allerdings nicht an: „Die Prozente sind eine Unverschämtheit vom Wähler! Da bin ich aus Amöneburg ganz andere Zahlen gewöhnt“ sagte der 38jährige, der 2002 in Amöneburg mit 63,2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben, Imageberatung, Noch mehr Satire, Ohne Humor | Verschlagwortet mit , , | 69 Kommentare

SPD/CDU schenken jedem Deutschen 25.000,- €

Nachdem die üblichen Meckerfritzen und Hetzer im Internet Stimmung* gegen Klaus Wowereit (SPD) und Volker Kauder (CDU) machen , hat Bundeskanzlerin Merkel (in der bisher größten je stattgefundenen Telefonkonferenz mit nahezu allen Bundestagsabgeordneten) zur Rettung des gefährlich kippenden Ansehens der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Fortschritt, Imageberatung, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Konrad Adenauer, Matthias Kübel und Anders Arendt

Konrad Adenauer, Matthias Kübel und Anders Arendt, drei konservative Christen. Während Konrad Adenauer für den Spruch „Solang der misch nid anpackt isset mir ejal“ bekannt ist, verkündete Matthias Kübel noch am Wahlabend: „Packen wir’s an!“ Ohne die Hilfe durch Anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Salzschlirf, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 85 Kommentare

In Bad Salzschlirf läuft ein tollwütiger Hund rum

Wer ihn sieht, soll ihn sofort nach Fulda rüber jagen, damit kein Unheil geschieht. Ach nein, die Geschichte geht so: da läuft ein hochintelligenter Superleistungsdenker durch Bad Salzschlirf und erzählt, der Bürgermeisterkandidat Anders Arendt UND der Hessenhenker (ich) wären zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Salzschlirf, Im Sattel sterben, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ein Kasten Nazibier

Was könnte eine sinnvolle Erklärung dafür sein, daß der Bundeswahlausschuß einmal laut Sitzungsprotokoll darüber entschied, die NSDAP ausnahmsweise mal nicht zur Bundestagswahl zuzulassen? Vielleicht eine Wette. 1 Kasten Bier, wenn der Bundeswahlausschuß die NSDAP laut Niederschrift über die Bundeswahlausschußsitzung ablehnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Noch mehr Satire, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen