Schlagwort-Archive: Axtattentäter

SPD-Chef Schulz kündigt Konsequenzen an

Der wählerverunsichernden Kritik einzelner multikulturell liierter Bürger, daß zwar Axtattentäter, Rucksackbomber und LKW-Terroristen nach Deutschland einreisen durften, die friedlichen Freundinnen, Verlobten und Ehefrauen vieler Deutscher aber leider nicht, wird konsequent begegnet. Nicht, indem künftig friedliche Paare zusammenleben oder sich wenigstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kopfschuß nicht relevant

Gegen die Gültigkeit der Wahl (Bürgermeisterwahl in Amöneburg) habe ich Einspruch eingelegt. Warum? Weil ich das Recht dazu habe. Auch der Amöneburger Bürger Herbert Fischer hat von seinem Recht als Wähler Gebrauch gemacht und 2 Einsprüche eingereicht. Ich hätte keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Steinmeier gewinnt überraschend Bürgermeisterwahl

Es war eine spannende Wahl, doch am Ende wurde Frank-Walter Steinmeier doch noch Bürgermeister von Schloß Bellevue, trotz 4 Gegenkandidaten. Steinmeier war vorher Sachbearbeiter im Auswärtigen Amt, wo er dafür zuständig war, daß meine Verlobte kein Besuchsvisum bekam, denn sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Merkel und Recht und Ordnung!

Was Merkel ist, weiß Niemand. Recht und  Ordnung dagegen sind, wenn der Axtattentäter und der Rucksackbomber für ihre gesamte restliche Lebenszeit einreisen durften, meine friedliche Verlobte dagegen kein Besuchsvisum kriegt, denn SONST könnte ja jeder kommen!

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

DU solltest Politik machen

„DU solltest Politik machen“. Sagte am Samstag angesichts meiner in den letzten Tagen um gefühlte 200 Jahre gealterten Planet-der-Affen-Hackfresse und meines Protestschilds ein lebenserfahrener älterer Mann zu mir, bevor er durch den Cineplex-Eingang Richtung SPD-Parteitag schritt. Da hat er recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

SPD hat ihren rassistischen Delegierten nicht im Griff

Gestern war ich mit einer klitzekleinen Schrifttafel ein winziges Bißchen die Delegierten der SPD provozieren, die mit 97 % den Direktkandidaten Bartol im Marburger Cineplex nominieren sollten. Und schon wurde ich wie bestellt vor der Eingangstür von einem überaus greisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eis am Stiel gekreuzigt

Viel lieber hätte ich die Ehrenmänner gekreuzigt, die zwar Axtattentäter und Rucksackbomber haben einreisen lassen, meinen Schatz aber nicht. Da ich leider nur eines Eis am Stiel habhaft werden konnte, mußte ich eben das nageln.

Veröffentlicht unter Ich nagele sie alle, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare