Schlagwort-Archive: AXA

Wutanfall am Freitag dem 13.

Wegen irgendwelcher Djerba-Pauschal-Urlauber irgendeiner Thomas-Cook-Scheisse:„Schäden, die nicht von anderer Seite ausgeglichen werden, wird der Bund ersetzen“. Den nicht „von anderer Seite ausgeglichenen“ Schaden des geisteskranken und abartigen „versehentlichen“ Brandanschlags zum Hitlergeburtstag auf mein Haus und mich gleicht „der Bund“ WANN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rosenmonstertagsumzug mit AXA-Judenwitz

Das ist soooo deutsch: 2 Tage nach dem 9. November ist der 11.11.Ich gestalte einen Motivwagen für den Rosenmonstertagsumzug mit dem Motto: „AXA: Hitlergeburtstag? -Wenn Sie kein Jude sind, gilts aber nicht!“Weitere Schriftzüge: „Wir sind Judenwitzestaat“, „Judenwitze – das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Versicherungsfritzifizierung

Kanzler Merz? Die Versicherungsfritzifizierung der Regierung droht . . . 😱

Veröffentlicht unter AXA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Versicherungkonzerne und Judenwitze

Weil das Haus zum Hitlergeburtstag gebrannt hatte, machte der AXA-Konzern-Regulierer schenkelklopfend einen kleinen Judenwitz: „Hitlergeburtstag? Wenn Sie kein Jude sind, gilt’s aber nicht!“ Ich hätte auch dann nicht gelacht, wenn es nicht ausgerechnet mein Haus gewesen wäre. Foto: leider darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , ,

Nach Medienhäme Gretas Partei ergreifen?

„Eigentümlich frei“ fragt: „Der mediale Wind dreht sich gegen Greta Thunberg, ihre „Fridays for Future“-Bewegung und den Segeltörn in die USA. Zeit, für sie Partei zu ergreifen?“ Ja! Seit ihrer Hamburger Predigt „Wir werden sie nicht davonkommen lassen“ – berufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Mahnung: wo bleibt meine Märtyrerrente?

Statt mir die Märtyrerrente in Höhe von 3.000,- $ monatlich für den versehentlichen antisemitischen Brandanschlag auf mein Haus der nächtlich Hitlerreden zitierenden Sozialarbeiterin zu zahlen, sind das Auswärtige wie auch das Inwärtige und das Widerwärtige nicht an Reisefreiheit für meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

„Seelenheil Hitler“, schreit es aus der Gruft

Für das Seelenheil opfert der Kindergarten Deutschland auch schon mal die Gummibärchen.Oder mein Haus zum Hitlergeburtstag, damit die Stalkerin vom Gründer der Antipsychiatriebewegung sich selbstverwirklichen kann.Der AXA-Konzern opfert die Entschädigung für die eine oder andere Brandstiftung, so bleibt auch mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,