Archiv der Kategorie: Brandanschlag

Polizei beweist: die Welt ist rund

Eines schönen Abends komm ich todmüde heim, steht der ganze Hausflur voller brennbarer Flüssigkeit, vor der Tür hatte wer versucht das mit Esbitwürfel anzuzünden. Die Herren auf der 110: Sie WISSEN, daß es strafbar ist den Notruf zu blockieren? Merkwürdig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ex-Bürgermeister gratuliert zum Brandanschlag auf den Hessenhenker

Pünktlich zum Hitlergeburtstag hat gestern der Ex-Bürgermeister von Amöneburg dem Hessenhenker zum Jahrestag des Brandanschlages auf eben diesen eben dort gratuliert. Amöneburg eben!

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

81jährige ohne politische Zukunft?

Jetzt, wo langsam zugegeben wird daß die Renten „weg“ sind, sollen die Leute selbst im Sarg noch Flaschen sammeln (Trittin-Rente) und bei 81jährigen wird über die „politische Zukunft“ diskutiert. Inn Gladenbach hat irgendein 81jähriges CDU-Magistratsmitglied während einer linksalternativen Demo gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Hitler, Irrenhaus Deutschland, Politik, SPD, Visa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Anschlag verpflichtet uns?

In der OP wurde am 9.4. über die Ausstellungseröffnung in der Lutherischen Pfarrkirche Marburg „BA-TA-CLAN – Mahnungen gegen den Terror“ berichtet. „Der Anschlag verpflichtet uns wie die folgenden Attentate, die Gründe für den Hass zu verstehen“, sagte die (französische) Generalkonsulin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Irrenhaus Deutschland, Marburg, Verblödung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hausverbot für Hitler

Die Oberhessische Presse meldet, daß die BILD am Sonntag meldet, daß die AfD-Spitze Höcke mit Hitler verglichen habe: http://www.op-marburg.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/AfD-Spitze-vergleicht-Hoecke-mit-Hitler Wie Hitler fängt auch Höcke nämlich vorne mit H an. Das interessiert mich aber nicht weiter, sondern dieses finale Zitat in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl, Brandanschlag, Hitler, Kamikazekunst, Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

5 Minuten Marburg gegen 1 Stunde 10 Minuten Mardorf

1 Stunde 10 Minuten war die Zeit,bis die Polizei nach meinem Anruf, daß in meinem Hausflur in  Mardorf eine offenbar durch Briefschlitz und unter der Tür hin durch hinein gekippte brennbare Flüssigkeit steht und auf der Türschwelle sichtlich versucht wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgermeisterwahl, Brandanschlag, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 34 Kommentare

Mein Beitrag zum Lutherjahr in Marburg

Hey, Käßmann, alte Hupfdohle! Ei gucke mal da, was vorvorgestern im Jahr 1938 in Marburg in der Unistraße abging: Zitat: „Ich will meinen treuen Rat geben. Erstlich, dass man ihre Synagogen oder Schulen mit Feuer anstecke und, was nicht verbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Marburger Religionsgespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare