Archiv der Kategorie: 3. Weltkrieg

Die falschen Toten?

Uwe-Karsten Heye (Gerhard Schröders Regierungssprecher) soeben wörtlich bei „Hart aber fair“ zum Sturm der Hamas auf die israelische Grenze: „50 Tote auf der falschen Seite“. 20 Minuten später berichtet er davon, daß er „selbstverständlich“ neulich mit Kippa durch Berlin gelaufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Trost für Terrortote von der SPD

Was ist hier los? Macht sich Karl Lauterbach von der SPD über französische Terror-Opfer lustig? Die Toten hätten sich sicherlich NICHT mehr über einen Sieg in einem Fußballspiel nach ihrer Ermordung gefreut. Zwickt mich, das kann doch einfach nicht wahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 39 Kommentare

Terrorakt gegen Marburger SPD

Farbe an der Ummauerung der Marburger SPD sei ein „terroristischer Akt“, dagegen war der nächtliche Brandanschlag auf mich zum Hitlergeburtstag laut SPD-Bürgermeister „LANGWEILIG!“

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Kein Hitlervergleich

Mir scheissegal, ob der türkische Syrer in Montabaur 4 Frauen und 27 Kinder „nachholen“ durfte. Ich mache den aber zum Maßstab für mich, ich will auch das Recht 4 Frauen und 27 Kinder nachzuholen. Vorerst meine 1 Verlobte, die mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Wer ist schuld?

Wer ein vergewaltigtes Mädchen als Ehebrecherin hängen ließ, darf einreisen. Meine friedliche Verlobte nicht. Wer ist eigentlich für Einreisen zuständig in Deutschland?

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Terroranschlag auf Superheld!

Anschlag auf die Willy-Brand-Statue in der SPD-Zentrale an Heiligabend! Als Künstler bin ich mit dem Kunstwerk solidarisch. Der SPD-Bürgermeister von Amöneburg kommentierte den Brandanschlag auf mein Haus mit dem unsensiblen Spruch „Brandanschlag . . . LANGWEILIG!“ Ich dagegen bin ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Aktionskunst, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Märtyrerrente auch für Opfer

Die Selbstverwaltung im Westjordanland zahlt laut Medienberichten den Hinterbliebenen von Attentätern bzw. den Angehörigen der im Gefängnis sitzenden Täter eine Rente. Das soll Merkel endlich auch für Opfer von Anschlägen in Deutschland einrichten. Oder was macht sie sonst so das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare