Monatsarchiv: August 2013

Es reicht nach vielen Jahren langsam?

Im Forum der Oberhessischen Presse, in deren Einzugsbereich mir 1997 das Haus angezündet wurde, schreibt ein erboster Leser, der sich offenbar um das Image der unseriösen Versicherungen sorgt: „Es reicht so langsam… Hier im Forum weiß jeder, dass sie Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Meinen einzigen politischen Erfolg hatte ich im vergangenen Jahrhundert

Wirklich alle Ideen (2 nicht alltägliche waren auch dabei . . .) die ich für die Politik anbot, waren leider nicht von Erfolg gekrönt. Nur EINE einzige Aktion hatte ein klitzekleines, aber bundesweites Medienecho in Print und Radio: da war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Diese Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet

Welche sind das? Das sind die, die nach Jugendstrafrecht mit harten Bewährungstrafen bestraft werden, wenn einer der 100 Kopftritte, von denen der tödliche Tritt keinem zugeordnet werden kann, zum Tode des Opfers geführt hat. Klugscheißer, die mir jetzt erzählen wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Imageberatung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Geisteskranke Maischberger-Scheiße

Lese ich eben, die gestrige Maischberger-Sendung hatte den Titel „Sind WIR ausländerfeindlich?“ Ist die ARD bescheuert? Ich bekomme kein Besuchsvisum für meine ausländische Verlobte, und die Medienzirkusaffen wagen es wirklich zu fragen, ob WIR ausländerfeindlich sind? Was wollen die Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Amöneburg, Fernsehkritik | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Jammer jammer: die aaaaarmen Versicherungen

Die Oberhessische Presse jammert rum: „der Ruf des Finanzproduktes (Lebensversicherung) hat in letzter Zeit gelitten: Die Renditen sinken, die Branche sucht nach Auswegen aus der Zinsfalle.“ Hier ist die Lösung: die Branche spart durch Nichtauszahlung EIN Ausweg, den die Branche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Versicherungsbetrüger Staat am Werk

Im Forum der OP gelesen: jemand regt sich darüber auf, daß angeblich der Staat sich zu Lasten der Versicherungen an den Versicherten bereichert. Lächerlich! Selbstverständlich geht das nur, weil die Versicherungskonzerne dabei mitmachen. Würden die nämlich die Interessen ihrer Kunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Katastrophen, Nazis, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Der nette Herr Kinder-Kaiser unterwegs

Liebe Eltern: MICH würde es stören, wenn der Versicherungsvertreter meinen Kindern ständig in den Schritt oder auf den Hintern guckt. Dagegen hilft nur eines: draußen stehen lassen!

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen