Archiv der Kategorie: Marburger Frühling

Das doppelte Streichlottchen

Die Stadt Marburg hat 2 Stellen ausgeschrieben, auf die ich mich beide seit gestern vormittag bewerbe: die Stelle der hauptamtlichen Bürgermeister*in und die Stelle der hauptamtlichen Stadträt*in. Sollte mich die Stadtverordnetenversammlung für BEIDE Stellen einstellen, wird ein Schreibtisch und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg, Marburger Frühling | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Kein Obdachloser ist illegal

Die Oberhessische Presse schrieb heute in der Druck-Ausgabe auf Seite 24 unter der Überschrift „Menschenverachtung an Weihnachten“ über den in Berlin von mutmaßlichen jungen Leuten angezündeten Obdachlosen im finalen Absatz: „Vermutlich schlafen in Berlin in der kommenden Nacht 6000 obdachlose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter APPD, Katastrophen, Marburger Frühling, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Interaktives Wahlplakat erfunden

Hiermit melde ich zum Patent an: interaktives Wahlplakat, das dem Betrachter eine scheuert.

Veröffentlicht unter Fortschritt, Imageberatung, Marburger Frühling, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Liebe Reichspogromnachtbürger!

Nicht, daß ihr denkt, ich habe das Datum vergessen. Platzhalter, hier kommt nachher der Text hinein. Meinetwegen kann man mir auch vorher schon in den Kommentarbereich kotzen. Der frühe Kommentator fängt den Wurm! In Marburg gab es wie offenbar in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Café Hitlergeburstag, Der nette Nazi von Nebenan, Hitler, Hochkultur, Holocaust, Imageberatung, Irrenhaus Deutschland, Marburger Frühling, Marburger Religionsgespräche, Nazis, Politik, Untergang des Abendlands | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Stadt Marburg will mehr Flüchtlinge

Hier findet man auf der Webseite der Stadt Marburg den Brief, mit dem Oberbürgermeister Dr. Spies von der SPD das Land Hessen darum bittet, das Erstaufnahmelager in Marburg-Cappel nicht zu schließen. Marburg sei weiterhin dringend zur Aufnahme bereit. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburger Frühling, Marburger Religionsgespräche, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Demo vor Kreistag gegen Besuch meiner Verlobten

Am Freitag bin ich  bei der Ausübung meiner Demonstrationsfreiheit (Grundgesetz Artikel 8: Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln) durch Leute gestört worden, die provozierende Spruchbänder zeigten, während die Polizei tatenlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Marburg, Marburger Frühling, Politik, Visa, Visum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Schuldeneisberg rammt Marburg

Statt „Mein 40-Millionen-Investitions-Programm“ wie im Wahlkampf des SPD-Oberbürgermeisters versprochen, werden halt 180 Millionen Schulden gemacht und die Schulen trotzdem nicht renoviert.

Veröffentlicht unter Marburger Frühling, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare