Archiv der Kategorie: Versicherungen

Verdienen Politiker bei Banken-Rettungsschirmen mit?

Bei Banken bin ich nicht so im Bilde, aber bei Versicherungen haben die Politiker ihre Finger drin. Und zwar formen sie damit offene Hände, um für Aufsichtsratposten ein klein wenig Zubrot abzugreifen. Bei der AXA saß der Friedrich „Bierdeckel“-Merz von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Allianz-Versicherungsbetrüger und andere A

Da gehe ich zu einer Informationsveranstaltung von Stadt und ehemaligem Irrenhaus (gegründet 1876 als „Irrenheilanstalt Marburg), jetzt VITOS-Kliniken, Thema geplante weitere Bebauung des Klinikgrundstücks, und erfahre so ganz nebenbei: Nicht nur die AXA bescheißt die Opfer nach einem Brandanschlag. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Europäische Betrugsunion, Uncategorized, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Heute im TV: Versichert und verloren

Heute 22:45 im ERSTEN mal wieder mal ein Bericht über verbrecherische Versicherungen, die ihre Kunden NICHT sichern sondern in der Not hängen lassen. Natürlich sind solche Fernsehberichte nicht die Lösung. Die Lösung ist das Verbot solcher Verbrecherkonzerne, deren Verstaatlichung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrecher, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eingeweide-Trickfilm mit Versicherungslemmingen geplant

Leider NICHT in Erfüllung gegangen: mein prophetischer Traum vom 2.12.: Ich habe vom schwarzen Versicherungsfreitag geträumt: Tausende Versicherungsfritzen schneiden sich als Buße (für das Hintergehen des späteren Hessenhenkers nach dem Brandanschlag zum Hitlergeburtstag 1997 in Amöneburg mit einer nicht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Trittin-Rente statt Riester-Scheiße

Wenn sogar die völlig unlustige Heute-Show erkennt, daß die Riesterscheiße keine Rente sondern Scheiße ist, wird es Zeit endlich die einzig wahre Rente mit Zukunft zu würdigen: die TRITTIN-Rente. Um die Trittin-Rente zu stärken, wird bald wieder das Flaschenpfand erhöht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Shot Romance

„Aber, aber, ich liebe doch alle . . . Kunden“ versuchte der betrügerische Versicherungsagent sich zu rechtfertigen. „Unsere Kugeln lieben nur Dich“ rief das Kundenerschießungskommando im Chor, bevor sich die Geschosse liebevoll ihren Weg durch das schwarze Herz des Versicherungsbetrügers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Drehbücher, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Warum Kritik an „verrückten Reichssekten“ selbst unseriös ist

Es gibt inzwischen ein Dutzend Deutsche-Fantasie-Reiche, deren selbsternannte Präsidenten oder auch gern mal „Könige“ das reale Deutschland nicht anerkennen wollen. Verboten beispielsweise wurde deren eigene „Polizei“, ein sogenanntes „Deutsches-Polizei-Hilfswerk“. Bei der „Scharia-Polizei“ nahm es der Staat dagegen nicht ganz so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Offener Brief an Außenminister Steinmeier (SPD)

Geberkonferenz in Kairo: Millarden für den Wiederaufbau von Gaza, und Frank Walter Steinmeier von der SPD findet die angebrannten Häuser nicht „LANGWEILIG“, so wie sein SPD-Genosse Michael Richter-Plettenberg aus Amöneburg MEIN 1997 ausgebranntes Haus. Die Häuser in Gaza wurden zerstört, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Versicherungen, Visa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Entsichert durch die AXA

Nach Brandanschlag wirkte die AXA nicht als VERsicherung sondern als ENTsicherung. Der AXA-Regulierungsbeauftragte machte sich noch einen Spaß daraus, mir zu erzählen: „Wenn Sie kein Jude sind, dann gilt’s nicht“, weil es zum Hitlergeburtstag gebrannt hatte. Obwohl er in seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

AXA feuert nicht alle Judenfrager

Wie heuchlerisch, die AXA hat laut einem Bericht der Bergischen Stimme den stellvertretenden Vorsitzenden von PRO-NRW gefeuert. Sowas sei irgendwie rechtsextrem . . . Der AXA-Schadenregulierer, der mich 1997 fragte ob ich Jude sei, weil mein Haus zum Hitlergeburtstag gebrannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , ,