Inzwischen trauen die Leute der Politik ALLES zu

Irgendwer schreibt im Internet, Merkel fordert 1700 Euro monatliches Bedingungsloses Grundeinkommen für Flüchtlinge, damit die Integration besser funkioniert.
Und alle die das Kommentieren, diskutieren das ganz ernsthaft.
Keiner kommt auch nur auf die Idee, daß es sich da um einen Scherz handeln könne.
Daran sieht man, daß die Leute immer realistischer werden: sie trauen den Politikern einfach alles zu inzwischen.
Deshalb wird Merkel das auch schaffen!
Und die Arbeitslosen kriegen dann endlich wieder Putzjobs, denn wer pro Person 1700 kriegt, kann dafür jemanden einstellen.
Der Aufschwung kommt also auch für die Einheimischen, trotz Rentenkürzung.

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo bleibt die Sure zum Sonntag?

Wenn der Islam zu Deutschland gehört,
wieso dürfen dann in der diskriminierenden ARD immer nur Christen das Wort zum Sonntag sprechen?

Wo bleibt die Sure zum Sonntag?
Noch ein weites Feld für Präsident Gauck . . .

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Was wird später auch noch abgesagt?

Wahlen.
Denn wenn man EINE Grenze rund um das Land* nicht schützen kann,
kann man TAUSENDE Wahllokale erst recht nicht schützen.
Wie wählt man dann die Landtage oder den Bundestag?
Siehe “Stirb Langsam II”: Simon befiehlt! Geht auch mit Merkel.

Fußnoten:
* 9000 km Luftlinie entfernt kann aber das rassistische Merkel-Steinmeier-Regime lückenlos verhindern, daß meine Verlobte ein Flugzeug besteigt, um mich in “meinem” Land zu besuchen.
Mögliche Gründe: deutsche Bürokraten sind Rassisten und mögen keine Asiaten.
Oder: nachdem der deutsche Staat ermöglicht hat, daß mir zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet werden konnte, kann ich nicht mehr für ihre Abschiebekosten als Voraussetzung eines Visums bürgen.
Oder: mein Schatz und ich haben die falsche Religion.
Oder: in unserem Fall greift leider nicht das IS-Aussteigerprogramm der SPD, weil wir leider leider keine Kopfabschneider und Terroristen sind, da kann der Staat leider gar nichts für uns tun.
Oder: bitte selbst weitere Gründe auf den Bildschirm schreiben:

…………………………………………………………………………………………………

 

…………………………………………………………………………………………………

 

…………………………………………………………………………………………………

 

…………………………………………………………………………………………………

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Politik, Rassismus, Refugees welcome, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Skandal: Marburg zugeschmiert!

Aus dem Polizeibericht, steht wortgleich so in der Oberhessischen Presse:
Graffiti
Marburg – In der Gisselberger Straße sprühte jemand in den Farben Lila und Neongrün Englische Wörter in unterschiedlichen Schreibweisen an eine Hauswand. Diese Graffitis entstanden in der Nacht zum Donnerstag, 11. Februar. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Das Foto zeigt die nagelneu verputzten Hauswand, hinter der (als die Wand noch nicht so schön zurechtgemacht war)  meine Marburger “Ausstellung Entartete Kunst” stattgefunden hat.
Liebe Leser, sehen Sie an der Hauswand (Foto 1)  irgendwelche englischen Worte, gar noch in mehreren Schreibweisen? Was soll der Riesen-Lila-Krakel denn bedeuten?
Foto 2 zeigt die der Hauswand gegenüberliegende Mauer zur Straße hin.
Aus dieser Mauer bricht immer mal wieder ein Stück Beton heraus, mit so einem Betonbrocken haben wie hier schon öfter berichtet, nachts während ich gerade im Internet unterwegs war, 2 Vermummte mein Schaufenster eingeschlagen, weil dahinter eine Isarelfahne “provozierte”. Hinter dem Vorhang saß ich am Computer und war deshalb mit 3 Schritten am Fenster als es knallte, ich sah den zwei “Aktivisten” direkt in die Augen.
Nach den Aktivisten, die für die rätselhaften Zeichen verantwortlich sind, sucht die Polizei noch. Nach den antisemitischen Aktivisten, die mein Fenster eingeschlagen haben, wird nicht mehr gesucht. Die Schaufenster wurden aus Sicherheitsgründen zugemauert!

SANYO DIGITAL CAMERA

Foto 1

Foto 2

Foto 2

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Café Hitlergeburtstag, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Klone sehen für mich alle gleich aus

Für Jan Böhmermann (den Sidekick von William Cohn im NEO Magazin Royale) sehen Asiatinnen alle gleich aus. OK, aber wieso läßt er das von Oliver Pocher im zdf_neo vorlesen?

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsinn, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Wer verfolgt Lanz und Kienzle?

Skandal bei “Lanz”:
Sabatina James muß sich in Deutschland verstecken, um nicht umgebracht zu werden. Kienzle dazu: Sie müssen differenzieren.

Sabatina James: “Ich wollte frei sein!”

Ich will frei bleiben.

Da habe ich eine Übereinstimmung mit der aus Pakistan geflohenen Frau,
keine Übereinstimmung mit Lanz und Kienzle.

Kienzle zu Sabataina James belehrend:
“Auch hier bitte ich zu differenzieren. Die vier Rechtsschulen, die es im Islam gibt, verurteilen Leute wie Sie zum Tode. Es gibt aber eine Ausnahme. Dort dürfen Frauen nur ein Leben lang ins Gefängnis.”
Ist der Mensch verrückt oder bloß ein Verbrecher?
Werden Lanz und Kienzle abgesetzt, oder dürfen sie ein Leben lang ins Fernsehen?

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsin, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Absage an die Freiheit

Das Wort des Jahres: Absage.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare