Archiv der Kategorie: Marburg

Marburg wählt Hitler ins Stadtparlament

Wenn man die Zeitung nicht liest, weiß man nicht, was drin steht.Deshalb habe ich mir eine Oberhessische Presse gekauft, vom Munde abgespart!Drin stand, daß Marburg sich nach weiteren Listen sehnt, um die üblichen Parteien aus dem Stadtparlament zu schubsen.Das schreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst, Marburg | Verschlagwortet mit

Die LINKEnstrasse

Marburg braucht neue Strassennamen.

Veröffentlicht unter Marburg, Marburger Frühling | Verschlagwortet mit ,

Demo gegen Mauerbau in Marburg verboten

Heute vor 59 Jahren haben die Hurensöhne eine Mauer mit Stacheldraht zwischen meinen Eltern und mir am Rhein und meinen Großeltern an der Saale gebaut.Und JETZT ist die Reisefreiheit schon wieder weg! Eine in Marburg für den Marktplatz angemeldete Demonstration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst, Marburg | Verschlagwortet mit ,

Karfreitag For Future

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sexuelle Revolution für Frau Imam oder lieber für mich?

Der Mann in Montabaur hatte offenbar Familiennachzug für 23 Kinder und 4 Ehefrauen, denn sie sind da. Gleichzeitig darf meine 1 ausländische Verlobte mich in meinem eigenen Land gar nicht besuchen. In Marburg vergaben die „Lutherstädte“ vor Tagen den Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg, Marburger Religionsgespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Make Marburg Greta again

Greta hat immer noch nicht zugesagt, dem Marburger Oberbürgermeister „enorm zu helfen“. Wenn die SPD meine enorme Hilfe benötigt, z.B. als Oberbürgermeisterkandidat: ich habe immer ein offenes Ohr für lukrative Ideen, seit mir eine antisemitische Aktivistin zum Hitlergeburtstag versehentlich mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg

Souverän den Souverän befragt

Mein Abgeordneter (der einzige übrig gebliebene!) hat heute in einer öffentlichen Veranstaltung im vollen Stadtverordnetensitzungssaal die Bürger um ihre Meinung gefragt, wie es mit der SPD im Bundestag weitergehen soll. Es konnte also jeder kommen, nicht „nur“ SPD-Mitglieder. Der Wahlkreisabgeordnete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Täglich 5 Uhr 45 in Marburg nix im Lotto

Die Oberhessischen Presse hat bisher das vom Brandanschlag betroffene Gebäude am Richtsberg immer schräg von rechts fotografiert, statt frontal. Die OP schrieb, der Anschlag sei um 5 Uhr 45 erfolgt und zitierte Adolf Hitler, zu dessen Geburtstag bekanntlich das Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Marburg, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Das doppelte Streichlottchen

Die Stadt Marburg hat 2 Stellen ausgeschrieben, auf die ich mich beide seit gestern vormittag bewerbe: die Stelle der hauptamtlichen Bürgermeister*in und die Stelle der hauptamtlichen Stadträt*in. Sollte mich die Stadtverordnetenversammlung für BEIDE Stellen einstellen, wird ein Schreibtisch und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg, Marburger Frühling | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Der Anschlag verpflichtet uns?

In der OP wurde am 9.4. über die Ausstellungseröffnung in der Lutherischen Pfarrkirche Marburg „BA-TA-CLAN – Mahnungen gegen den Terror“ berichtet. „Der Anschlag verpflichtet uns wie die folgenden Attentate, die Gründe für den Hass zu verstehen“, sagte die (französische) Generalkonsulin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Irrenhaus Deutschland, Marburg, Verblödung | Verschlagwortet mit , , , , , ,