Schlagwort-Archive: Nazis

Kriegsfähig. Pogromfähig

Es war inzwischen schon so, daß man in Deutschland nicht genug Leute für einen „soooo kleinen Angriffskrieg“ gefunden hätte. „Stell Dir vor es ist Krieg und Du gehst nicht hin“ haben sogar schon Luftwaffen-Offiziere in die Tat umgesetzt, nämlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Mahnung: wo bleibt meine Märtyrerrente?

Statt mir die Märtyrerrente in Höhe von 3.000,- $ monatlich für den versehentlichen antisemitischen Brandanschlag auf mein Haus der nächtlich Hitlerreden zitierenden Sozialarbeiterin zu zahlen, sind das Auswärtige wie auch das Inwärtige und das Widerwärtige nicht an Reisefreiheit für meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Kinderfahrverbote in den Innenstädten

Eine Buchautorin hat sich als Werbeidee ausgedacht, jedes nicht geborene Kind würde eine CO-2-Einsparung in Höhe von 50 Tonnen jährlich bedeuten. Wikipedia dagegen behauptete zumindest vor 3 Minuten noch eine pro-Kopf-Emission von fast 8,88 Tonnen. Wurde Wikipedia etwa durch CO-2-Leugner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , ,

Adolf-Hitler-Stiftung in Marburg

Marburg: die Adolf-Hitler-Stiftung soll endlich Menschen entschädigen, denen zum Hitlergeburtstag vom Nazi-Mob das Haus angezündet wurde. Wieviel wird das Justizministerium beisteuern?

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

AXA-Denke und Holocaust-Gedenktag

Immer wenn ein Nazi über seine eigenen Judenwitze lacht, ist Holocaust-Gedenktag. 365 Tage im Jahr. Der AXA-Konzernbeauftragte, der mich nach dem zufällig zum Hitlergeburtstag stattgefundenen Brandanschlag um die Entschädigung betrügen sollte, versuchte den von mir erwarteten Unmut auf „die Juden“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Das deutsche 911 (Nine-Eleven)

Ex-Kaiser Wilhelm II. im Exil zum 9. November 1938: „Zum ersten Mal schäme ich mich, ein Deutscher zu sein.“ Der Tag war das deutsche nine-eleven. Mit dem Unterschied, daß eine deutsche Partei dies ausführte, und deutsche Beamte diesen Anschlag auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hitler, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

ICH bin hier der Jude, Hetze also gegen mich!

Nachdem mir eine Irre in Amöneburg zum Hitlergeburtstag im Wahn in meinem Haus lebe der Professor Dr.Dr.Dr. Schwendter (Spitzname: Genosse Genosse Genosse) das Haus angezündet hatte, drohte sie damit „es jederzeit wieder tun zu dürfen“, denn ihr Arzt habe ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Religionsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare