Schlagwort-Archive: Brandanschlag . . . LANGWEILIG

Israelfahne ist ein Dauerbrenner

Marburg: Patientin setzt Schrank in Brand“, meldet die Oberhessische Presse. „Eine Patientin hatte verschiedene Kleidungsstücke angezündet, die sich im Schrank ihres Zimmers befanden.“ Klickt man auf den Artikel, erscheint nur: „leidooorrrrrrr ist der Link falsch, hier ist nichts“. Schade. Jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Polizei beweist: die Welt ist rund

Eines schönen Abends komm ich todmüde heim, steht der ganze Hausflur voller brennbarer Flüssigkeit, vor der Tür hatte wer versucht das mit Esbitwürfel anzuzünden. Die Herren auf der 110: Sie WISSEN, daß es strafbar ist den Notruf zu blockieren? Merkwürdig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Führt Plettenberg-Zitat zur schnellen Ermittlung des Serien-Brandstifters?

Kaum komme ich meiner Informationspflicht als hessisches Satire-Medium nach und trage das Brandanschlags-Zitat eines SPD-Bürgermeisters beim Eisessen spazieren, schon wird ein Mutmaßlicher verhaftet. Das von mir verbreitete gute Ermittlungs-Karma hilft eben! Im Tausch gegen ein Besuchsvisum für meine Verlobte spaziere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Favoritin von CDU/SPD/Grün soeben in US-Wahl gescheitert

Gerade eben wurde Wisconsin fertig ausgezählt, damit liegt Trump nun entgültig vorn. Jetzt kann er nur noch vom Wahl-Orakel gestoppt werden. Die strunzdummen Politikergestalten, die einerseits meinem Schatz kein Besuchsvisum geben und mich als Abgebrannten scheel ansehen, andererseits aber frech … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Die Opfer-Apartheid der Medien

Fast hätte ich heute mittag auf Buurmans Blog der verletzten Kölner OB-Kandidatin und Sozialdezernentin Henriette Reker alles Gute gewünscht. Ein gutmenschlicher Reflex. In den Kommentarspalten der Presse wird fleißig gute Besserung gewünscht. Eine Kölner Zeitung schreibt: „Der Angriff hat unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Biste etwa eh‘ Judd?“ Verbotener 3-Punkte-Plan

Im Marburger OB-Wahlkampf, den ich unterirdisch tief verloren hab, hat jemand zu mir gesagt: wenn du immer so negativ über die SPD sprichst, kann sie natürlich nichts für dich tun. Ich weise das zurück: die richtige Reihenfolge ist, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Heidi heißt jetzt Torben

Was wird jetzt aus Heide Simonis, fragte ich gestern anläßlich der Schwarz/Grünen Koalition in Hessen. Entsetzlich! Ich habe die Beiden verwechselt. In Hessen heißt Heide Simonis ja Torben Schäfer-Gümpel. Ich kann mir einfach so schlecht Namen merken. Allerdings ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Aber ich liebe Euch doch ALLE!

Man hat mich gefragt, wieso ich hier soviel Hass verbreite. Hmmmm. Tue ich das? Wenn, dann verbreite ich den Hass aber mit ganz, ganz viel Liebe. LOL Bald auch im lieblichen Amöneburg. Damit es der einsamen SPD-Lichtgestalt da oben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare