Schlagwort-Archive: Lotto

Täglich 5 Uhr 45 in Marburg nix im Lotto

Die Oberhessischen Presse hat bisher das vom Brandanschlag betroffene Gebäude am Richtsberg immer schräg von rechts fotografiert, statt frontal. Die OP schrieb, der Anschlag sei um 5 Uhr 45 erfolgt und zitierte Adolf Hitler, zu dessen Geburtstag bekanntlich das Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Marburg, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Deutsches Bomben- und Vergasungslotto

In Düsseldorf wurden zufällig 3 „mutmaßliche“ Terroristen verhaftet, weil sie irgendeiner in Frankreich verpfiffen hat. So konnten sie sich dummerweise nicht selbstverunwirklichend in der Fußgängerzone in die Luft sprengen und keine Passanten mit dem Messer abstechen. Und das, wo  man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Üble griechische Tragödie in D-Schland

Schilderung von Brandfolgen aus dem Irrenhaus Deutschland: Der Staat sagte gleich nachdem ich von einer Irren abgefackelt wurde, wir seien ein freies Land, ich dürfe jederzeit im Lotto gewinnen und dann sei ja alles wieder gut. Und die Brandstifterin (die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Außenminister Steinmeier hilft abgebrannter russischer Bibliothek

Abgefackelte Deutsche dagegen sollen halt im Lotto spielen, da spendiert Steinmeier nicht einmal ein Besuchsvisum für die Freundin. Die SPD und der Teufel haben eines gemeinsam: beide scheißen immer auf den größten Haufen. Deswegen hat Steinmeier dem Milliardär Chodorkowski das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vulkanlotto in Amöneburg

Jemand von der Berliner NSL-Gruppe hat  mal gesagt (konnte man bei youtube hören), die Kuppel des Bundestages sei in Wahrheit eine getarnte „Haunebu“. Das hat nichts mit Ministerpräsident Buh4 zu tun, klingt nur so ähnlich. Vielleicht ist ja der Vulkankegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , | 63 Kommentare

Hitler-Lotto in Amöneburg

Ein Punkangestellter fragt im Kommentarbereich des allseits bejubelten Auferstehungs-Artikels:  „Der Hessenhenker betreibt da wohl eine Politik der verbrannten Erde?“ Von MIR geht keine Gefahr aus. Alles andere ist Demokratie, das muß die Gesellschaft aushalten. Und nur mal einen Moment den hypothetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Imageberatung, Katastrophen, Kunst, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare