Schlagwort-Archive: Titanic

CDU hat Chance nicht genutzt

Um der CDU eine Chance gegeben, habe ich extra nochmal vor der Haustür nachgeschaut, ob die CDU vielleicht eine Schublade voller Geld für mich vor der Tür abgestellt hat. Nichts, auch nicht unter der Fußmatte. Ich habe der CDU noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst, Imageberatung, Noch mehr Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Andere Wähler haben auch schöne Kandidaten

Der amtierende nun endlich aus der SPD ausgetretene Bürgermeister Michael Plettenberg hat sich ein sehr schönes Amöneburgbild für seinen Wahlkampfaccount bei facebook ausgesucht: darauf sind viele Blumen, aber kein einziges Windrad zu sehen, obwohl der Horizont um Amöneburg mit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demo vor Kreistag gegen Besuch meiner Verlobten

Am Freitag bin ich  bei der Ausübung meiner Demonstrationsfreiheit (Grundgesetz Artikel 8: Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln) durch Leute gestört worden, die provozierende Spruchbänder zeigten, während die Polizei tatenlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Marburg, Marburger Frühling, Politik, Visa, Visum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Satire und Vergasung

Der Europaabgeordnete Martin Sonneborn: „Satire ist eine Art Notwehr, die es erleichtert, mit dem Irrsinn, der  uns umgibt, zurechtzukommen. Wir kritisieren Dinge, die uns belästigen  oder bedrohen“. Ich kritisiere jetzt nicht mehr. Wer mich belästigt und bedroht, kann sich ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Banküberfall auf die Gelddruck-Titanic

Zur Zeit macht Die PARTEI von Martin Sonneborn mal wieder Schlagzeilen mit der Idee, einen Hunderter für 80 Euro zu verkaufen und damit kräftig Gewinn zu machen. Solche Sachen hab ich der Titanic-Redakteurin Werner in den 90ern vorgeschlagen, gemeinsam mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Werbeunterstützung durch die Oberhessische Presse, WO bleibt BILD?

Die OP in Marburg macht massiv Werbung für diese Satire-Webseite hier. Gerade in den letzten Tagen wird online ständig hierhin verwiesen, es wird so dargestellt als wenn der parteilose Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl in Marburg als Hessenhenker die „twitter-Fragen“ der OP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Sparbirne als Bundeskanzler?

Wenn Helmut Kohl von der Obstlobbyzeitschrift TITANIC ein Jahrhundert lang als Birne bezeichnet werden konnte, so kann man  Sigmar Gabriel  den Ehrentitel Sparbirne nicht vorenthalten. Sobald Steinbrück merkt, daß der Stundenlohn des Bundeskanzlers niedriger als 15.000 Euro ist und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare