Schlagwort-Archive: Galgen

Gewehr erschießt 26 Menschen in Kirche

„Gewehr erschießt 26 Menschen in Kirche“. Deswegen gehe ich nicht in die gefährlichen Kirchen. Am sichersten ist es in Hessen unter dem Galgen!

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Demo vor Kreistag gegen Besuch meiner Verlobten

Am Freitag bin ich  bei der Ausübung meiner Demonstrationsfreiheit (Grundgesetz Artikel 8: Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln) durch Leute gestört worden, die provozierende Spruchbänder zeigten, während die Polizei tatenlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Marburg, Marburger Frühling, Politik, Visa, Visum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

A-Hitler in den Bundestag!

Wie bekannt, habe ich aus Rache für den Hitlergeburtstagsbrandanschlag auf mich und das meiner Verlobten verweigerte Besuchsvisum die Anti-Hitler-Partei gegründet. Kurzbezeichnung ist nicht etwa AHP, denn ich will ja nicht phonetisch mit der SPD verwechselt werden. Deshalb lautet die Kurzbezeichnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Diebische PEGIDA hat mir Galgen geklaut

Man kann wirklich NICHTS mehr rumstehen lassen. Es ist eine Unverschämtheit, meinen Galgen in Sachsen rumzutragen. Der ist NUR für Hessen da!

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Offener Brief an Günther Jauch

Heute abend wollen Sie im Fernsehen mit dem Innenminister von NRW diskutieren, ob „unsere Flüchtlingspolitik versagt, weil Wachleute wehrlosen Flüchtling mißhandeln und demütigen“. Hören Sie  mal, Sie Fernsehkomiker, der Flüchtling ist wenigstens HIER! Meine Freundin kriegt nicht mal ein BESUCHSvisum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Stellenanzeige

Ich wurde von einem bekannten Internet-Headhunter gefragt, ob ich auch als Teppichhenker arbeiten würde. Wenn die Bezahlung stimmt, hänge ich auch einen Teppich am Galgen auf. Mit eingewickelter Kleopatra drin fällt natürlich für den Kunden eine Erschwerniszulage an, denn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Warum läuft Herr R. Amok?

Warum hat Herr R. heute rote Flecken im Gesicht? Wer hat der heiligen Johanna den Scheiterhaufen angezündet? Wieso hat sich der psychologische Auslöser des Hitlergeburtstagsbrandes einfach bequem aus der gepredigten gesellschaftlichen Mitverantwortung davongestorben? Mutiert der Galgen-Goethe vor Ärger zu Michael … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare