Schlagwort-Archive: Brand

Neuer Brand in Amöneburg wird zensiert

In Amöneburg hat es wie bereits berichtet letzten Monat gebrannt. Obwohl sonst jeder Punk der in eine Mülltonne gefurzt hat in Polizeibericht und Oberhessischer Presse erwähnt wird, lese und höre ich nichts zum Brand in Mardorf. Es hat ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

LANGWEILIG: Brand in Mardorf weder im Polizeibericht noch in der Presse

Bestimmt hatten die Mardorfer alle nur Hallizunationen, als sie die Feuerwehr und den Krankenwagen und die Aufregung drumherum gesehen haben. Weswegen muß es denn DIESMAL totgeschwiegen werden? Den Preisträger des MARBURGER LEUCHTFEUER Professor Dr.Dr.Dr. Schwendter (Spitzname „Genosse Genosse Genosse“) konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Amöneburg mit Lavafluß und Brücker Feuermühle

Zum Vulkanausbruchspreis: 99.999,- Euro (wie immer kann ich auf 100.000 rausgeben!):

Veröffentlicht unter Amöneburg, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Mardorfer Grabtuch

In der Brandnacht gab  es im Amöneburger Vulkanschlund ein Erdbeben und brannte mit seiner Neutronenstrahlung mein Gesicht in die Gurkenmaske.

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die deutsche Frau raucht nicht

Jedenfalls nicht im Café Hitlergeburtstag, denn dort wird ganz diktatorisch absolutes Rauchverbot herrschen (der Hessenhenker ist dem Rauch abgeneigt, seitdem es bei ihm in der Hitlergeburtstagsbrandstadt Amöneburg zum Hitlergeburtstag gebrannt hat. Und das, obwohl doch der Föhrer zeitlebens Nächtraucher war!).

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Amöneburger Anonymus hat was zu meckern

Eine zwischen Gehässigkeit und Selbstmitleid wegen der Sinnlosigkeit der eigenen Existenz schwankende Stimme meinte mich heute telefonisch anmeckern zu müssen. Meine Behauptung in einem der letzten lustigen Amöneburg-Artikel stimme doch gar nicht, ich hätte mich doch bei dem Mann „damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen