Betonköpfe im Bundestag

Während eines Schwächeanfalls heute habe ich geträumt, die Bundestagskuppel würde durch Außerirdische mit dem Lastenhelikopter bzw. Lastenraumschiff von oben mit flüssigem Beton gefüllt, mitten während einer wichtigen Sitzung mit Anwesenheitspflicht (Diätenerhöhung).
Das muß dann da drinnen ein Gefühl sein wie damals in Pompeji. Da bekommt das Wort „Betonköpfe“ gleich bekannte Gesichter!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Im Sattel sterben abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Betonköpfe im Bundestag

  1. Aristobulus schreibt:

    Es war ein Realismusanfall.

    Gefällt 2 Personen

  2. anders arendt schreibt:

    De Wiegand hutt se nitt all, würden die meisten jetzt sagen. Aber ich verstehe dich auch. Glaub zwar nicht, dass es ein Traum war, sondern eine gut ausgedachte Geschichte. Aber ansonsten alles ok.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s