Schlagwort-Archive: bundestag

Wie werde ich Bundestags-Vizepräsident?

Ursprünglich veröffentlicht auf Hessenhenker – der Galgenhumor-Blog:
Die Überschrift lautet „Wie werde ICH Bundestags-Vizepräsident.Wie andere Bundestags-Vizepräsident werden, ist echt nicht so wichtig.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wie werde ich Bundestags-Vizepräsident?

Die Überschrift lautet „Wie werde ICH Bundestags-Vizepräsident.Wie andere Bundestags-Vizepräsident werden, ist echt nicht so wichtig.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , ,

Terror-5-%-Hürde eingeführt

Für Parteien, die in den Bundestag wollen, gibt es die 5 % – Hürde. Für Messerstecher, die Terroristen werden wollen, gibt es jetzt ganz neu die 10-Verletzte/Tote-Hürde. Seit „Lübeck“ gilt: 9 Fahrgäste im Bus mit dem Messer verletzen und einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Irrenhaus Deutschland, Nachhaltig abkratzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Claudia Roth verpaßte ihre letzte Chance

Aufregung um einen AfD-Redner, der im Bundestag am Rednerpult nicht redete, sondern seine Redezeit für eine Schweigeminute für Susanna aus Mainz zur Verfügung stellte. Sitzungspräsidentin Claudia Roth unterbrach das Schweigen mehrmals durch Nachfragen, ob er nichts mehr sagen wolle, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Manieren | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Niemand klatscht

Im Bundestag hat die parteilose Abgeordnete Frauke Petry eine Rede gehalten, während der Bundeskanzlerin Merkel und einige bei der AfD auf ihr Handy geguckt haben. Anschließend klatschte niemand. Das ist auch ein Rekord.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Strunzdumme SPD will alle Türken ausweisen lassen?

Die SPD ist so dumm: Die Oberhessische Presse heute: „Ebenso hatte sich zuvor auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geäußert. „Falls die türkische Regierung wirklich ein Referendum über die Einführung der Todesstrafe durchführen sollte, muss klar sein: Eine solche Abstimmung darf unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Erklärung zum 1. Mai

Der 1. Mai ist der „Tag der Arbeit“. Das macht nichts. Denn sogar „mein“ Abgeordneter Bartol von der SPD, der sich heute wieder irgendwo deswegen wichtig gemacht haben soll, tut nichts. Jedenfalls nicht für mich. Und für Sie auch nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare