Schlagwort-Archive: Klima

Ein Loch ist im Eimer

Manche Frauen reiben sich am Klima, andere am Patriarchat. Manche Männer machen sich ein Loch in die Matratze, andere in den Planeten. Und ich frage mich: seit wann sind Menschen kein Teil der Natur? der Focus deckt auf: „Bizarrer Öko-Trend: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Klimaflüchtlinge aus Halle

Euer Henker ist ein Flüchtlingskind.

Veröffentlicht unter Klima | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klimaflüchtlinge aus Halle

Der bisongemachte Klimawandel

Die häitespietschende Unterscheidung zwischen „natürlich erzeugtem“ und „menschgemachtem“ CO2 unterstellt, die Menschen seien unnatürlich. Das wundert mich natürlich. Was war eigentlich mit dem „bisongemachten Klimawandel“ in Nordamerika? Haben die Bisonkiller damals gegen die Klimakiller gesiegt? War Buffalo Bill die Greta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der bisongemachte Klimawandel

Karfreitag For Future

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Karfreitagsdemo

Marburg. Karfreitag. Klimademo. Marburg. Karfreitag. Klimademo.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Der kleine Unterschied zwischen Greta und mir

Greta steht oder sitzt mit einem Pappschild herum: Friedensnobelpreis und persönliche Einladung durch meinen Oberbürgermeister folgen, damit sie dem OB mit „enormer Hilfe“ und Rat zur Seite steht. Ich stehe mit meinem Pappschild (Forderung nach klimaschädlichem Besuchsvisum für meine friedliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Durchgegendert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der kleine Unterschied zwischen Greta und mir

Wie die Demonstranten verhindert werden

Abgetriebene Kinder demonstrieren freitags leider nicht mit. In Marburg sind es nicht so viele. Bei #wirsindmehr konnte man die Politiker vor lauter Demonstranten kaum sehen.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wie die Demonstranten verhindert werden

Der Tommy schreibt der Greta einen Brief

Marburgs Oberbürgermeister schrieb der Greta einen Brief. Zitat von der FB-Seite der Stadt: „Liebe Greta, ich heiße Thomas“. „Ich schreibe dir diesen Brief, weil ich dich gerne nach Marburg einladen möchte.“ „Ich möchte dir an dieser Stelle ausdrücklich meinen Dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Marburger Religionsgespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Adolf-Hitler-Grade statt Stalingrad in der Schule

Ausgerechnet die Martin-Luther-Schule will mit der Nazichiffre 18 Umweltpolitik im Klassenzimmer machen. In Düsseldorf. Die Heizungen werden auf 18 Grad heruntergedreht. Aus den eingesparten Graden werden keine Kirchenglocken gegossen, sondern neue Umweltmunition. Der Aktivistentag läuft bisher als „Warmer Pulli Tag“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Andere Wähler haben auch schöne Kandidaten

Der amtierende nun endlich aus der SPD ausgetretene Bürgermeister Michael Plettenberg hat sich ein sehr schönes Amöneburgbild für seinen Wahlkampfaccount bei facebook ausgesucht: darauf sind viele Blumen, aber kein einziges Windrad zu sehen, obwohl der Horizont um Amöneburg mit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar