Korrupte Deutsche Botschaften?

Da hetzt t-online wegen ein paar tausend gekaufter Visa mehr oder weniger gegen die deutschen Botschaften:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_83516196/gekaufte-visa-korruptionsverdacht-an-deutschen-botschaften.html

Wenn Visa verkauft werden, war für meine Verlobte eben keins mehr im Sonderangebot. Also kein Grund, gegen Botschaft oder Außenminister zu hetzen.
Tarek Al-Wazir prahlte mir gegenüber allerdings damit, „EIN Anruf beim Westerwelle hat genügt“, nachdem in seinem Wahlkreis dem 18jährigen tunesischen Ehemann einer Greisin kein Visum zum „Familiennachzug“ zu seiner im Urlaub angeheirateten Ehefrau gegeben wurde wegen „Verdachts der Scheinheirat zur Erschleichung der Einreise in die Sozialhilfe“.
Da mir der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) bestimmt bald den Brandanschlag auf mich entschädigt, kann bei mir ja nicht mehr lange von Armut gesprochen werden. DANN kann ich auch die Korruptionspreise für ein Visum zahlen.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland, Visa abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Korrupte Deutsche Botschaften?

  1. Aristobulus schreibt:

    … ist teuer, sowas. Zur Bearbeitungsgebühr kommen noch freiwillige Zuzüglichkeiten, Beglaubigungen, Abheftungsanerkenntnis, Gefälligkeits- und Sonderüberstundenhonorar, Erstattung für Fristenversäumnisse, Kaution (nicht erstattungsfähig) für ev. Unpässlich- oder Unvorhersehbarkeitsklauseln, und eine beiderseitige Kautele bezüglich des Schweigegelds unter Ausschluss Dritter. Anschließend ist eine Gebühr für das Ent-Archivieren und anschließende Schreddern des Schriftverkehrs fällig, aber Vorsicht!, manchmal wird auch das Visum mit geschreddert!, und was soll man dann machen?!, man hat ja keine Belege-.

    Gefällt 1 Person

  2. Hank Hesse schreibt:

    Warum ist die Zahl deiner Follower so stark angestiegen? Es ist keine 2 Wochen her, da hatte der Zähler 1907, die Zahl weiß ich genau, nur das exakte Datum nicht. Jetzt hast du schon 1961 Follower. Hast du eine Erklärung dafür?

    Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Bin ich Einstein daß ich sowas weiß?
      Die Zeit vergeht eben, die einen Follower gehen, andere kommen.
      Das ist wie mit Zuschauern bei „Vorstadtweiber“ oder „Sturm der Liebe“,
      mal sind es weniger, mal sind es mehr.
      Und was ist an knapp 50 „stark angestiegen“?
      Millionen Leser, DA könnte man sagen, stark angestiegen.

      Gefällt 1 Person

  3. Hank Hesse schreibt:

    Hessenhenker,

    darf ich ein Interview mit dir führen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s