Umtauschrecht für Möpse?

Kann man den Schönheitschirurgen wegen Genderkunstfehler verklagen, wenn die neuen Möpse aus Versehen beide Rüden sind?

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Gentechnik, Katastrophen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Umtauschrecht für Möpse?

  1. Frank Fester schreibt:

    Hm… Im Rahmen der zu gewährenden Garantie sollte zumindest eine Nachbesserung in Form einer Tieferlegung der Möpse möglich sein. Dann hätten Sie halt endlich mal ein paar Eier in der Hose!

    Gefällt mir

  2. Frank Fester schreibt:

    Ich habe gerade Durchfall – bis zu Pletti schaffe ich es nicht. Da Sie ihn auch nicht mehr verlinken, Ihr Pech…
    Die hier sind lustiger als Sie, Hessenhenker:

    Gefällt mir

  3. Frank Fester schreibt:

    Ich kenne 30-Tage Money Back… Aber 30-Tage Möpse Back ist neu. Viel Glück, Hessenhenker!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..