Schlagwort-Archive: Wolfgang Schäuble

Der CDU-Rechtsstaat wurde ausgelacht

Finanzminister Schäuble will Bargeldobergrenze, nicht nur für seine Schublade. Höhnisches  Gelächter im Publikum bei Anne Will, als Finanz-Staatsekretär Meister (CDU) sagt, wir lebten doch in einem Rechtsstaat. Ein weiterer Klops des CDU-Politikers: „wenn Paris passiert ist, sind wir alle betroffen“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wolfgang Schäuble: „Niemand hat die Absicht . . .“

Der Finanzminister Wolfgang Schäuble begann heute in einem ARD-Interview einen Satz mit „Niemand hat die Absicht . . .“ Wenn ich nicht bald aus Deutschland verschwinde, wird man mich also nicht zu meinem Schatz ausreisen lassen. Diesmal ganz ohne Rassenschandegesetz!

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Sparvorschlag an den Bundesfinanzschäuble

Vitzli schreibt auf seinem ewigen Meckerblog (einziger Lichtblick: wenn er mal eins meiner genialen Jahrtausend-Kunstwerke lobt): „Die Euro-Finanzminister planen laut “Bild” offenbar folgende Auszahlungen für Griechenland: Im Juni 1,8 Milliarden Euro zur Tilgung von Schulden beim Internationalen Währungsfonds (IWF). Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Schäuble in der Schublade: das ZDF enthüllt

Inzwischen hat sich für mutmaßliche Mitdenker (Besserdenker) aufgeklärt, woher vielleicht die 100.000 Mark in Schäubles Schublade kamen. Es könnte eigentlich nur so gewesen sein, daß Bettina Schausten die Nacht in Schäubles Büro verbracht haben könnte (vielleicht weil es nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Und willst Du nicht mein Bruder sein . . .

Am 25.01.2010 habe ich folgenden Text auf kackfratzentag.de gebracht. Er ist immer noch aktuell, denn Schäuble ist immer noch nicht mein Bruder. Und willst Du nicht mein Bruder sein . . . Wolfgang Schäuble sagte als ehemaliger Innenminister: Krischden unnd Moschlemms … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare