Schlagwort-Archive: Willy Brandt

Vorschlag: Willy-Statue umbenennen in Henryk-Broder-Statue

Der Blogger Henryk M. Broder regt an, den Berliner Breitscheidplatz in Anis-Amri-Platz umzubenennen. Anis Amri ist ein Mann, der in Deutschland aus- und einreisen konnte, wie er grad Lust hatte.  Wenn ihn die italienische Polizei nicht erschossen hätte, könnte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Terroranschlag auf Superheld!

Anschlag auf die Willy-Brand-Statue in der SPD-Zentrale an Heiligabend! Als Künstler bin ich mit dem Kunstwerk solidarisch. Der SPD-Bürgermeister von Amöneburg kommentierte den Brandanschlag auf mein Haus mit dem unsensiblen Spruch „Brandanschlag . . . LANGWEILIG!“ Ich dagegen bin ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Aktionskunst, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Kunst im SPD-Foyer

Auch Parteien machen Kunstausstellungen. So steht zum Beispiel im Foyer der SPD-Zentrale in Berlin das „SwampThing“. Einige interpretieren, der Künstler habe damit Willy Brandt darstellen wollen. Ob ich der SPD mal anbiete, mein Kunstwerk „Bunt statt Braun“ zu kaufen? Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Was hat denn die SPD mit meinem ausgebrannten Haus zu tun?

Manchmal sind die Kommentarspalten hier eine Fundgrube. Fragt mich doch neulich hier so eine „Bachstelze“: „Was hat denn die SPD mit Ihrem abgebrannten Haus zu tun?“ Komisch, dasselbe hat mich mal Frank Gotthardt gefragt: “Was hat denn die CDU mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare