Schlagwort-Archive: Vulkan

Vulkanausbrüche in Costa Rica und Hessen

Reisewarnung für Costa Rica, und auch in Amöneburg rumpelt’s: In Erfurtshausen werden die Wahleinsprüche schon mit der Schubkarre zur Sammelstation gefahren. Stichtag droht! Der eine oder andere Mardorfer sieht gar nicht ein, daß künftig „Judenburg“ am Ortsschild stehen soll. Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vulkanausbrüche in Costa Rica und Hessen

Ein Herz für Vulkanier

Während unter den anderen Kandidaten um das Bürgermeisteramt das Hauen und Stechen eingesetzt hat, bleibe ich friedlich und zeige Herz:

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Herz für Vulkanier

Innovative Ideen für Amöneburg

Daß ausgerechnet der Bürgermeister-Kandidat der APPD in Amöneburg die innovativen Ideen auf den Rathaustisch legt, ärgert nur Fernerliefenanhänger der Parteien. Die Guten in CDU und SPD und in der in Amöneburg vertretenen FWG wissen: kommunal ist es egal, in welcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Beide Leonard-Zwillinge tot

In Ostasien kommt erst der Familienname  (z.B. Hua) und dann der Vorname (z.B. Mulan), also Hua Mulan. Auf dem Vulkan ist das offenbar genauso, denn nach Leonard Nimoy (84, geb. 1931) ist nun auch Leonard Cohen (82, geb. 1934) verstorben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Nachruf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Das Mardorfer Grabtuch

In der Brandnacht gab  es im Amöneburger Vulkanschlund ein Erdbeben und brannte mit seiner Neutronenstrahlung mein Gesicht in die Gurkenmaske.

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Mardorfer Grabtuch

Die letzten Tage im Bergführerbunker

Ein Vulkanounloge warnt: an den Hängen des Amöneburger Bergkegels bleibt zur Zeit kein Schnee liegen. Vorzeichen für einen baldigen Hitzeausbruch? Der Hessenhenker hat noch einige wenige Schutzzauber übrig, ist aber nicht sehr geneigt diese herzugeben.

Veröffentlicht unter Amöneburg | Verschlagwortet mit , | 18 Kommentare

Heute: Freitag der 13!

Heute ist nicht Freitag der 13. Aber wer weiß schon, ob der Kalender eigentlich nach all den Kalenderreformen stimmt? Vielleicht ist ja DOCH heute Freitag der 13? Nach all dem Reformhuddel kann heute JEDER Tag Freitag der 13. sein. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , , | 67 Kommentare

„Deine Hände sind ja schuppig wie ein Krokodil“

Erstens heißt das „wie die eines Krokodils“. Zweitens sind es zwei Hände, also wenn schon „schuppig wie zwei Krokodile“. Drittens bin ich, WENN schon ein Reptil, dann ein Naga. Einige leben in den Höhlenseen unter dem Berg. Bevor ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Kunst, Musik, Religion, Ying und Yang | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Deutsches Reich? Deutsches Arm!

Ja ja, es gibt noch zwei drei Deutsche die Reich sind. Hans Eichel (SPD) hat zum Beispiel keine Armutsrente. Auch Christian Wulff bekommt seinen Ehrensold, kein Ehrenalmosen. Aber sonst ist alles „reich“lich arm. Nicht einmal mit dem „Café Hitlergeburtstag“ werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Imageberatung, Katastrophen, Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Satiregipfel Amöneburg?

Der CDU-Bürgermeister aus dem vorletzten Artikel, der den Hessenhenker vom eigenen Grundstück prügeln lassen wollte, damit seine Gemeindearbeiter eine Wasserleitung zu einer Person legen konnten, die jede Nacht ins sonst recht friedliche Dorf kreischte, hier brenne es bald wieder, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Satiregipfel Amöneburg?