Schlagwort-Archive: Vandalen

Prophetischer Verschreiber

Ja, ich hatte aus Versehen und Müdigkeit da eine Null zuviel hingeschrieben. Bald stimmt’s aber wieder. Foto: Völkerwanderungs-König Geiserich hatte zunächst auch keine Flotte. Seine Alanen und Vandalen holten sich einfach eine von den Römern. Ich mach jetzt meine eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Grundgesetz in Judenblut

Es ist lange her, daß Joseph Beuys mir sagte „mach was“. Ich mach zwar eigentlich immer was, aber ich kann machen was ich will, über meine Kunst regt sich niemand auf (das bißchen Oberhessische Presse zählt nicht, wo man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Vor Einbruch Putzfrau abbestellt?

In einem Haus in Marburgs Gisselbergerstrasse wird sich durch Fremde unbefugt Zugang verschafft und der gesamte Wohnungsinhalt nur EINER Mietpartei zerstört (darunter auch ein Koran, ohne daß deswegen gleich der Djihad nach Marburg gekommen wäre). Der Geschädigte trifft mehrere Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gebetsfahnen 2.0

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gebetsfahnen 2.0

Pogromaufrufe im Wandel der Zeit: 2013, nicht 1933

Aus der Ausstellung Entartete Kunst, Marburg, Gisselbergerstrasse 10: Aus bei einer Entsorgungsaktion (ICH sollte entsorgt werden) zerstörten Stücken kann man auch ein Kunstwerk werkeln! Die 3 Blätter links wurden mir gleich nachdem die Polizei letztes Jahr den Vandalismus aufgenommen hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mutanten in Marburg

Der Einbruch mit Vandalismus bei mir letztes Jahr wurde offensichtlich vom berühmten Mutanten Mausbiber Gucky verbrochen. Der Beweis: auch im nicht aufgebrochenen aber immer verschlossenen Keller des Hauses (in einem selbst unverschlossenen Kellerraum im verschlossenen Kellergeschoß) wurde ein von mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Magie, Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ist denn schon wieder Weihnachten? Gib Dir die Kugel.

Dies ist nicht das einzige Christbaumkugel-Foto, seit dem März letzten Jahres habe ich viele davon geschossen. Das Bild zeigt rechts mein Fenster, das meiner Meinung nach völlig sinnlos eingeschlagen wurde, zeitgleich wurde bei mir eingebrochen und in meiner Wohnung nahezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg, Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

1000 Heilige Bücher in Marburg geschändet

Aus einigen der durch nichtswürdige Kröten geschändeten heiligen Bücher (mir sind alle Bücher heilig)  habe ich eine kleine Kunstecke gebaut, ein ganz besonderes Kunstwerk (viel kleiner als dieses, aber viel größer) kommt noch:

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Todesfluch

Hiermit verfluche ich die abscheulichen Gestalten, die im Jahr 2013 meinen Wohnungsinhalt zerstört und mit dem Diebstahl der Landtagswahl-Formulare meine Wahlteilnahme verhindert haben. Sollen sie am Sargdeckel festfaulen und vorher im Irrenhaus an einer Gummiwandallergie sterben!

Veröffentlicht unter Ja ist denn schon wieder Kackfratzentag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Todesfluch

Keine Fingerabdrücke

Je länger es zurückliegt, desto mehr wundere ich mich, daß überhaupt keine Fingerabdrücke von der Tischplatte genommen wurden, auf dem die entwendeten Hessenliga-Formulare in Stapeln sortiert lagen. In dem Moment habe ich die Erklärung, da könne man eh nichts feststellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Fingerabdrücke