Schlagwort-Archive: ungläubige Hunde

Diskriminierende Erkenntnisse aus der Amöneburg-Wahl

Meist vertretene Meinungen: „bist Du denn verrückt, als Jude da anzutreten?“ „Als Jude kriegt man doch in Amöneburg keine einzige Stimme.“ Das will ich nicht verstehen. Ich dachte, wir sind ein freies Land, und es herrscht Religionsfreiheit? Und die Eröffnungsveranstaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Grundgesetz in Judenblut

Es ist lange her, daß Joseph Beuys mir sagte „mach was“. Ich mach zwar eigentlich immer was, aber ich kann machen was ich will, über meine Kunst regt sich niemand auf (das bißchen Oberhessische Presse zählt nicht, wo man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Judenfeindliche Politik gegen Buddhisten

Antisemitische Verschwörer in Berlin finden die Zuwanderung von hunderttausenden „Judenfeinden“ nach Deutschland ganz prima. Dagegen ist 1 (in Worten: EIN) Besuchsvisum ** für meine 1 (in Worten: EINE) friedliche buddhistische Verlobte natürlich nicht möglich, auch nicht als Versuch der Wiedergutmachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Judenfeindliche Politik gegen Buddhisten

Karfreitags-Kinderschreck

Während meiner Kindergartenzeit (es war ein katholischer Kindergarten am Rhein) stand ich zu Ostern einmal zwei Tage lang regungslos mit nach rechts und links ausgestreckten Armen an ein unsichtbares Kreuz genagelt in meinem Kinderzimmer. In schlechten Hollywood-Soldatenfilmen machen das die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburger Religionsgespräche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Karfreitags-Kinderschreck

Intelligente Wüstenhalter

Die japanische Hochtechnologie hat den intelligenten Büstenhalter entwickelt. So einen intelligenten Büstenhalter habe ich mir schon immer gewünscht! Nun wurde ich gefragt: „Was willst Du denn mit einem BH. Du HAST doch gar keine Möpse!“ Das stimmt. Aber ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Intelligente Wüstenhalter

Kopf ab zum Gebet!

Das Oberhaupt der Kirche der Ungläubigen Hunde wünscht den Unterhäuptern ein verficktes neues Jahr!

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

CDU, Stolz, Wir-Gefühl und Hitlergeburtstag

Die CDU im Landkreis Marburg-Biedenkopf vertraut auf geistliche Hilfe und hat einen Pfarrer mit Fliege (allerdings nicht Jürgen Fliege) als Landrat nominiert: Marian Zachow. Laut Oberhessischer Presse wolle der CDU-Kandidat „ein neues Wir-Gefühl im Kreis schaffen“. „Es müsse heißen „Unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Merkel ist ein Teil von Deutschland

Deswegen darf man aber nicht gleich alle Deutschen als Milliardenschleudern bezeichnen. Merkel: „Der Islam ist ein Teil von Deutschland“. Die Ungläubigen Hunde sind aber bereits seit Tausenden von Jahren ein Teil dieses Landes, sogar schon lange, bevor sich jemand den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Café Hitlergeburtstag, Religion, Scharia | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Kirche der ungläubigen Hunde gegründet

Ein bekannter Marburger Prediger hat die „Kirche der ungläubigen Hunde“ gegründet. Dann steht einer Neuauflage der historischen „Marburger Religionsgespräche“ ja nichts mehr im Weg.

Veröffentlicht unter Marburger Religionsgespräche, Religion | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare