Schlagwort-Archive: Terrorverdacht

EIN Anruf beim Westerwelle hat für Visum genügt

Der in Wolfsburg wegen Terrorverdachts festgenommene „Deutsch-Tunesier“ war mutmaßlich nicht derselbe Tunesier, für dessen Einreise der grüne Abgeordnete Tarek Al Wazir (inzwischen Wirtschaftsminister in Hessen) extra EINMAL* „beim Westerwelle“ angerufen hatte, weil das böse Ausländeramt dem damals 18jährigen kein Visum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EIN Anruf beim Westerwelle hat für Visum genügt