Schlagwort-Archive: Strick

Auf der Flucht vor der Dummheit erschossen

Eines der beliebtesten und geglaubten Fakes ist das falsche Joschka-Fischer-Un-Zitat: „die Deutschen sind zu fleißig, deshalb muß man ihnen ihr Geld wegnehmen und sinnlos ausgeben, und schon ist die Welt gerettet“. Der ehemalige deutsche Außenkriegsminister hat das gar nicht gesagt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Der schlaue Bosbach und der dumme kleine Hessenhenker

Der schlaue Herr Bosbach von der CDU hat gemerkt, daß es Griechenland mit einer eigenen Währung besser geht. Der dumme kleine Hessenhenker hat das schon vor dem Währungsbeitritt gesagt. So sind Hochintelligenz und Hochfinanz bei den Politikern, Dummheit aber beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Stellenanzeige

Ich wurde von einem bekannten Internet-Headhunter gefragt, ob ich auch als Teppichhenker arbeiten würde. Wenn die Bezahlung stimmt, hänge ich auch einen Teppich am Galgen auf. Mit eingewickelter Kleopatra drin fällt natürlich für den Kunden eine Erschwerniszulage an, denn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Hochzeitsnacht mit meinem Strick

Ich wurde gefragt, wann ich meinen Strick endlich heirate und ob die Hochzeitsnacht auf einen Hitlergeburtstag fällt. Das ist  schon sehr unverschämt, da ich  schon vergeben bin. Ich werde den Strick noch früh genug „unter die Haube“ bringen . . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Hochzeitsnacht mit meinem Strick

33 % AUFSCHWUNG – für Henker

Der geizige vitzli beschwert sich, daß trotz Stromsparens der Abschlag seines billigen Billigst-Stromversorgers sich um 33 % erhöht hat. Dieser vitzli sieht IMMER nur das Negative! Dabei haben die GRÜNEN doch ehrlich auf Plakaten geworben: Die Sonne schickt uns keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ein blutiger Strick

Manchmal gibt es Kinder, die beschützt werden müssen. Solche, die fälschlich glauben, Freundschaften müsse oder könne man sich kaufen. Deren Eltern sich auch freikaufen, weil sie statt Zuwendung dem Kind freitags lieber ein paar Scheine in die Tasche stecken, damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Aufhängen ist keine Lösung

Aufhängen ist auch keine Lösung. Jedenfalls zahlt es die Kasse nicht. Bild links: „Das Ende des Internets“ Marburg 2012

Veröffentlicht unter Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Modelabel Hessenhenker: der teuerste Schlips der Welt

Es ist nur logisch daß der Hessenhenker ein eigenes Modelabel braucht: ist es doch auch eine Art Laufsteg, die zum Galgen führt. Beginnen wir mit dem teuersten Kleidungsstück: dem Schlips. Der ist so teuer, der kostet oft das Leben: dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Warum es 2012 nur noch aufwärts geht

Ich hab mir endlich ’nen Strick gekauft. Außerdem ist Strom in Deutschland bald umsonst, denn wie die Grünen 2011 in Marburg plakatiert haben: Die Sonne schickt uns keine Rechnung. (Dafür lacht sie gemeinsam mit der ganzen Welt über Deutschland).

Veröffentlicht unter Aufschwung, Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , , , | 51 Kommentare