Schlagwort-Archive: Steinbrück

Vive la merde!

In Frankreich wird unsere hochverehrte geniale Bundeskanzlerin Merkel zunehmend beleidigend „Merdel“ genannt. Denkt der Erbfeind etwa, Merkel reitet Europa in die Scheiße (merde)? Wann rückt Steinblücher mit der Kavallerie in Paris ein?  

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Wann schickt Putin die Kavallerie?

Es ist zu schön: während Deutschland eigene Bürger verfolgt, die ein paar tausend Euro „republikflüchtiges Geld“ vor der gefräßigen Republikflucht-Künast in der Schweiz verstecken und deshalb extra Schweizer Steuer-CDs ankauft, nachdem SPD-Steinbrück der Schweiz mit der Kavallerie drohte, retten Genscher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Unterschied zwischen Hitler, Merkel und Steinbrück?

Bei Hitler hätte ich längst einen beamteten Posten als Henker, denn Hitler machte ja eine ordentliche Henkerbeschäftigungspolitik, wie schon der andere verstorbene berühmte Österreicher da öffentlich festgestellt hatte. Allerdings würde Hitler mir kein Visum für meinen Schatz geben, der würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Politik, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das doppelte Steinbrückchen

P€€R Steinbrück (SPD, SPD) will im Falle eines Wahlsieges die doppelte Staatsbürgerschaft zulassen. Das genügt aber nicht! Für meine Verlobte aus Südostasien und mich verlange ich die dreifache Staatsbürgerschaft, denn aller guten Dinge sind Drei!

Veröffentlicht unter Fortschritt, Visa | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Aussteigerprogramme für radikale Sozialdemokraten

Thomas Oppermann (SPD) aus dem Schattenkabinett des Peer Steinbrück (SPD) fordert bei Anne Will „Aussteigerprogramme“ für radikale Muslime und Beamtenstellen. “Aussteigerprogramme” für ungläubige Hunde wie mich, denen verursacht durch die Gesellschaft (Antipsychiatriebewegung, SPD, Grüne, CDU sorgten für freilaufende Täter) zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Politik, Rassismus, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Geschlechtertrennung im Bundestag

Der Herr Steinbrück (SPD) will endlich die fortschrittliche Geschlechtertrennung im Sportunterricht einführen. Aus Respekt vor den Mädchen, die sich dann nicht mehr 200 Minuten pro Sportstunde sexistische respektvolle Bemerkungen anhören müssen. Das ist löblich. Aber warum nur in der Schule? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wenn DAS die Merkel wüßte

Denn die weiß ja sicher von nix. Daß in den letzten 10 Jahren die Realeinkommen in Norwegen um 25 % gestiegen sind, während im gleichen Zeitraum die Realeinkommen in Deutschland um 4,5 % gesunken sind, das hat ihr bestimmt wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Imageberatung, Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Mehr wir, weniger ich

Mit dem neuen SPD-Motto habe ich kein Problem. Denn schon seitdem mir 1997 zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet wurde, habe ich eigentlich fast kein ich mehr. Das allerdings findet die SPD langweilig. Darum werde ich bald ein bißchen mehr Langweiler-Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Merkel, Steinbrück und Claudia Roth wollen die Menschheit totärgern

Die Welt ist wahnsinnig! Während die Geisteskranken an der Universität Graz die Todesstrafe für leisen Zweifel an der Erderwärmung fordern, frieren in China die Schiffe im Meer fest. Gleichzeitig verlangt bundesdeutscher Irrsinn, ich solle mit meiner Hessenhenker-Satire aufhören, denn mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Im Sattel sterben, Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Eine Loose-Loose-Situation *

Die Alternative Merkel-Steinbrück auf dem Wahlzettel. Fußnoten: *    Ja ja, es heißt nicht „loose“, sondern „lose“. Dann versteht es aber keiner. ** Wenn ich „Mobiltelefon“ statt „Handy“ schreibe, weiß ja auch kaum wer was das ist.

Veröffentlicht unter Amöneburg, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare