Schlagwort-Archive: Staatlich geschützte Brandstifter

Vergessen? Vergiß es!

“Vergessen” ist eine feine Sache, es hat der AXA 1997 viel Geld gespart. Weil der mutmaßliche Staatsschutzermittler aus Wiesbaden, der sich fälschlich als Beamter der Marburger Kripo ausgab, mir einen “technischen Defekt” als Ursache des Brandes genannt hatte (er hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar