Schlagwort-Archive: Scheßwendter

Judenfeindliche Politik gegen Buddhisten

Antisemitische Verschwörer in Berlin finden die Zuwanderung von hunderttausenden „Judenfeinden“ nach Deutschland ganz prima. Dagegen ist 1 (in Worten: EIN) Besuchsvisum ** für meine 1 (in Worten: EINE) friedliche buddhistische Verlobte natürlich nicht möglich, auch nicht als Versuch der Wiedergutmachung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Amöneburg in Antisemitenburg umbenennen!

Nachdem der Brandanschlag auf mein Haus eigentlich dem Prof.Dr.Dr.Dr. Rudolf Schwendter (geboren als Rudolf Scheßwendter) galt, sollte Amöneburg in Antisemitenburg umbenannt werden. Und dieser AXA-Schadensregulierungsabwimmler, der 1997 zu mir gesagt hat „Wenn Sie kein Jude sind, dann gilt’s nicht„, muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Anschlag auf alten Juden in Amöneburg

Amöneburgs Bürgermeister Michael Richter-Plettenberg meinte ja, zu dem Brandanschlag auf mich „Brandanschlag . . . LANGWEILIG“ schreiben zu müssen. Nun liegt die Sache doch aber ein wenig anders: eine etwas neben sich stehende Person kreischte vor dem Brand  ganze Nächte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Der Blutvulkan bricht aus

Auf Jahre hinaus werden danach die Wiesen um den Berg herum in stinkende Blutlachen verwandelt sein. Da fällt mir wieder das nächtliche Geschrei ein bis die Stimmbänder rissen: „Daaaaaaaaaas iiiiist jaaaaaaa wiiiiiiiderliiiiiich!“ Hier würde es passen, aber angeblich soll es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare