Schlagwort-Archive: Schatz

Amöneburger Schätze

Anders Arendt legte mir heute hier auf dem Blog  nahe, die Wähler und die Gegenkandidaten mit „meinem Schatz“ zu erpressen, und den Mitbewerbern um das Bürgermeisteramt mit ihr ein schlechtes Gewissen zu machen. Mach ich nicht. Aus dem Bürgermeisterwahlkampf halte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

10 Millionen CDU-Schätze gegen meinen 1 Schatz

vitzli zitiert: „Da hat er sich wohl verplappert, der CDU-Staatssekretär Lutz Stroppe, als er am vergangenen Mittwoch in kleiner Runde auf Einladung der Konrad Adenauer-Stiftung davon sprach, regierungsintern rechne man „mit zehn Millionen Flüchtlingen bis 2016.“ Mein Schatz kriegt weiterhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Schatz, mein Wortschatz und die Abschiebekosten

Mein Schatz kriegt in diesem „weltoffenen Land“ kein Besuchsvisum, weil ich nicht mehr für die eventuellen Abschiebekosten „bürgen“ kann, seitdem man mir zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet hat. Mein Wortschatz dagegen kann nicht abgeschoben werden, der darf für immer bleiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Der Schatz in der Kiste

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , ,

Schatzkiste

Welcher Schatz mag da drin sein?

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Räuberbraut Merkel sprach vom Schatz Europa

Angela Merkel streute den Leuten in Giessen Sand in die Augen und erzählte etwas vom „Schatz Europa“. Von MEINEM Schatz sprach sie nicht, denn nachdem meine Piccoloheftschätze der 50er und 60er Jahre im vermeintlich „sicheren“ Schrank unter dem Dach in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Café Hitlergeburtstag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Statt Besuchsvisum: ich bringe mein Baby mit

Nachdem mein Schatz ja weder Taliban/in noch Piratin ist, noch sonst irgendeine Zugehörigkeit zu Merkels und Westerwelles Lieblingsklientel vorweisen kann, wird das mit dem normalen Visum nichts. Dann eben so: beim nächsten Mal bringe ich einfach mein Kind mit. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Verfassungsbrecher, Visa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare