Schlagwort-Archive: Saudi-Arabien

Kann mein Wahlsieg durch Kopfschuß verhindert werden?

Kann mein Wahlsieg durch Kopfschuß verhindert werden? Nein. Denn ich bin zur Wahl zugelassen. Laut Wahlleiter sind schon Tote gewählt worden, es gibt also bereits Präzedenzfälle, wenn auch bisher noch nicht in Amöneburg. Da hier schon ein irrer, seinem Dialekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Kommentare

Seit 5 Uhr 45 wird zurückgegrapscht!

Saudi-Arabien bestellt den Botschafter der Sparkassen ein. Ein Sparkassenangestellter in Neuss ist jetzt neben dem Ehemann schon der zweite Mann, der eine Muslima berührte. Wann entschuldigt sich der Bundespräsident im Namen des ganzen Landes: „Tief betroffen“?

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Weichei-Mufti dementiert Menschenfresser-Fatwa

Merkel und deMaiziere sind bitter enttäuscht! Die dementierte Fatwa (ein Ehemann dürfe, wenn er Hunger hat, seine Ehefrauen aufessen) hätte etwas Druck aus den Zuwanderungszahlen nehmen können: für Frauenesser hätte jeweils ein Einzelzimmer mit großem Kühlschrank genügt, auch nach mehrmaligem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Saudi-Arabien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Maßnahmen der Anti-Hitler-Partei

Die Anti-Hitler-Partei (Kurzbezeichnung auf dem Wahlzettel: A-Hitler) will die AXA-Versicherung verbieten, alle Zuwandererkosten rückwirkend den Verursachern in Rechnung stellen (bei Politikern: von der Pension abziehen), die Grenzsicherung nach israelischem Vorbild einführen und Renten- und Krankenversicherung und Sozialwesen am Vorbild Saudiarabiens, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Aufschwung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Münchener Gastfreundschaft läßt Oktoberfest ausfallen

Nachdem Saudi-Arabien die klimatisierten Hightechzelte für immerhin 3 Millionen Menschen wegen fehlender Solidarität mit seinen arabischen Nachbarn außerhalb der Wallfahrtszeit lieber leerstehen läßt, fliehen die Menschen aus Syrien ins ferne Deutschland statt ins nahe  Saudi-Arabien. München ist inzwischen überfordert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen, Refugees welcome | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 57 Kommentare

Saudi-Arabien baut mir ein neues Haus

Vielen herzlichen Dank an das saudische Königshaus, das im Rahmen seiner Flüchtlingshilfe 200 Moscheen für Flüchtlinge in Deutschland bauen läßt und mir zusätzlich mein Haus als Gastgeschenk neu erbaut, während die Bundesregierung ja nicht in der Lage war, einem eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Saudi-Arabien nimmt uns alle muslimischen Flüchtlinge weg

Da guckt die deutsche Umschulungsindustrie aber dumm: Saudi-Arabien zahlt ab sofort jedem Flüchtling (allerdings nur für Muslime, siehe Autobahnschild kurz vor Mekka: „Muslims only“) ein Monatsgehalt von 3000 Dollar, wie es vor dem Angriff Frankreichs und Großbritanniens auf Libyen dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Untergang des Abendlands | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar