Schlagwort-Archive: Roman

Lustige Impressionen aus dem Irrenhaus Teil 1

01.10 Uhr: Wildes Gehämmer am Fenster weckt mich. * Ehrenwerte (denn ehrenwert, das sind sie alle) Nachbarin schlägt mehrmals unter Verwünschungen mit dem Schlüsselbund ans Schlafzimmerfenster. Sie scheint sich nicht sicher zu sein, in welchem Raum ich liege, denn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hessendöner

Für den Fall, daß der hessische Rundfunk sich nicht traut, die Serie unter dem Titel „Das Judenhaus an der Lahn“ zu verfilmen, habe ich mir hiermit den Titel „Hessendöner“ gesichert. HESSENDÖNER ist die Institution, die im Drehbuch der abgebrannte Nudelshop-Besitzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehkritik, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das Judenhaus an der Lahn

Ich schreibe einen Skandal-Roman, denn ich bin jung und brauch das Geld, vor allem nach dem Einbruch letztes Jahr, der wegen der dadurch verhinderten Wahlteilnahme meine Jobchancen bei der Hessenliga zerstört hat. Ähnlichkeiten mit lebenden Unpersonen sind wie üblich rein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Judenhaus an der Lahn