Schlagwort-Archive: Roberto Blanco

Andere Wähler haben auch schöne Kandidaten

Der amtierende nun endlich aus der SPD ausgetretene Bürgermeister Michael Plettenberg hat sich ein sehr schönes Amöneburgbild für seinen Wahlkampfaccount bei facebook ausgesucht: darauf sind viele Blumen, aber kein einziges Windrad zu sehen, obwohl der Horizont um Amöneburg mit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein bißchen Hass muß sein

Ich schreib mir jetzt meine Negermusik selber: Ein Bißchen Hass muß sein drum läßt die SPD meinen Schatz nicht rein . . . Roberto Blanco wird der neue Kanzlerkandidat der CSU: „Wir Schwarzen müssen zusammenhalten!“ Mein Schatz sagt oft, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HassPD, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Hochtechnologiestandort Deutschland: Penispumpe oder Gehirnpumpe?

Nachdem Roberto Blanco (Achtung: verbotenes Namens-Whitening) den Dschungelcamp-Autoren Micky Beisenherz wegen der Penispumpe angezeigt hat, hat ihn die Penispumpenindustrtie als Werbeträger für ihre bundesweite Plakat-Kampagne verpflichtet. Immer noch nicht erfunden: die RTL-Hirnpumpe.

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Christian Wulff tritt nicht zurück, sondern auf der Evolutionsleiter eine Stufe hinauf

Ein Bundespräsident tritt ja nicht profan zurück wie der Vorsitzende des CDU-Ortsvereins Mardorf. Stattdessen geht der Bundespräsident, wenn er denn sein Amt aufgibt, einfach von der hohen Phase des Besoldungsempfängers in die nächsthöhere Entwicklungsphase über, dies ist die Ehrensoldphase. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare