Schlagwort-Archive: Refugees welcome

5 Minuten Marburg gegen 1 Stunde 10 Minuten Mardorf

1 Stunde 10 Minuten war die Zeit,bis die Polizei nach meinem Anruf, daß in meinem Hausflur in  Mardorf eine offenbar durch Briefschlitz und unter der Tür hin durch hinein gekippte brennbare Flüssigkeit steht und auf der Türschwelle sichtlich versucht wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgermeisterwahl, Brandanschlag, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 34 Kommentare

SPD-MdB Bartol: „Sie schreiben immer so komische Sachen“

Samstag, 4.Juni. Die SPD hat per „Artikel“ in  der Oberhessischen Presse zum „Bürgergespräch“ in die Biegenstraße 33 von 9 bis 10 Uhr morgens mit dem Bundestagsabegordneten Sören Bartol eingeladen. Da gehe ich als Bürger spontan hin *, denn Sören Bartol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Crowdfunding, Imageberatung, SPD, Visa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Vorwärts zur Planerfüllung

In der DDR hingen überall Spruchbänder wie „Vorwärts zur Planerfüllung“. Das Marburger Politbüro feiert sich ebenfalls mit Riesenplakaten, auf denen es stolz in Refugees-Welcome-Schals posierend dem Zuschauer „Refugees Welcome“ entgegenschweigt. Mein Schatz ist nicht „welcome“, und ich auch nicht: sobald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Marburg: Altenheim mit Rathaus verwechselt

Der neue Oberbürgermeister von der SPD verwechselt gern mal was, zum Beispiel statt meine Verlobte hieß er Millionen Refugees „welcome“. Sicher nur mangelnde Englischkenntnisse, ihm war das Wort für Verlobte entfallen. Dabei halte ich ihm mein Protestschild oft genug unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Politiker ist beleidigt

Während ich am Freitag morgens vor dem Kreishaus für ein Besuchsvisum demonstriere, kommt vom Parkplatz über den langen Fußweg ein Mann auf mich zu. Als er näherkommt, entpuppt er sich als ein wichtiger Anzugträger und ein hochintelligenter Brillenträger, während ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Hessen, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Marburg: OB und Nachfolger verkünden auf Demo Besuchsrecht für meine Verlobte

Marburg: auf der Anti-Höcke-Demo gestern Abend sprachen sowohl Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD)  als auch sein Nachfolger ab nächstem Erstem Dr. Thomas Spies (schon wieder SPD) öffentlich: „in Marburg ist jede/r willkommen“ und „wer das nicht will, den wollen wir hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hitler außer Betrieb

Deutschland: ich bin drin, mein Schatz muß leider Draußen bleiben. Auf einem pro-jüdischen Blog habe ich in einem Kommentar gelesen: „Es gäbe natürlich auch andere Alternativen. Aber Hitler ist ja leider derzeit außer Betrieb.” Das stimmt ein kleines Bißchen, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare