Schlagwort-Archive: Mordstern

Antideutsche spenden das letzte Hemd für Vergasung

Während ich bisher noch keine rechtsextremen Überweisungen für die Finanzierung meines Vergasungsevents bekommen habe, spenden die Antdeutschen ohne Unterlaß („Na endlich vergast sich mal ein Deutscher!“). Vielen Dank an die Antifa! Bitte keine letzten Hemden mehr schicken, es ist meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Künstler nimmt sich den Strick, Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AXA-Versicherung Hitler-positiv getestet

In Deutschland ersetzt seit dem Tag der Kapitulation der Wehrmacht der Hitlertest den Lackmustest. Die AXA hat ihn nicht bestanden: AXA-Nordstern nach Brandanschlag zum antisemitischen Hitlergeburtstag zu mir: „Wenn Sie kein Jude sind, dann gilt’s aber nicht“. Jetzt bin ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ich mache es der AXA auch französisch

Die Versicherung, die mich nach dem berüchtigten Brandanschlag hinterging, ist ein mehrheitlich französischer Konzern, die ehemals deutsche „Mordstern“, die mich durch Verschweigen beinahe gemordet hätte (weil ich dem zweiten Anschlag ja hätte zum Opfer fallen können, nachdem die AXA-Nordstern mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Crowdfunding, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Bunt statt Braun: mein ausgebranntes Haus auf Hakenkreuz

Es ist interessant: während ein SPD-Politiker den Brandanschlag auf mein Haus durch eine ganze Nächte lauthals Hitlerreden rezitierende Person als LANGWEILIG bezeichnet, also die Sache als nicht so schlimm dargestellt wird, ist es ganz ganz schlimm daß ich aus meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,