Schlagwort-Archive: Mörder

Gerechtigkeitslücke

Es besteht eine Gerechtigkeitslücke. Nach Ermordung von Juden in Israel durch Terroristen bekommen die Familien der Täter bis zu 3000 $ monatliche Ehrenrente, finanziert aus Mitteln der EU und Deutschlands. Die Familien des LKW-Attentäters von Berlin oder des Mörders vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Renten für Mörder

Der Kölner Meckerfritze  Gerd Buurmann schreibt auf seinem ewigen Meckerblog „Meckern im Nirgendwo“ mal wieder abwertend über antisemitische Helden, die nach Isarel  „eingereist“ sind um dort alte Leute und Kleinkinder zu ermorden: „Nicht wenige Judenmörder und deren Familien bekommen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Justizminister will Scheiss-Terroristen helfen, mir aber nicht!

Danke, Herr Justizminister Maas (SPD) ! ISIS-Dschihadisten sollen mit einem Aussteigerprogramm belohnt werden. Was ist mit Leuten wie mir, denen in Deutschland zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet wurde, die danach mit einer falschen Brandursache (techn. Defekt) in falscher Sicherheit gewogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutsche NGOs in Asien wollen meine Verlobte töten

Westliche, besonders aber deutsche sogenannte NGOs wollen mittels deutscher Steuergelder „europäische Standards“ in Südostasien durchsetzen. Dafür leisten sie dort ihre Wühlarbeit, unterstützen Parteien welche demokratische Wahlen ablehnen und stecken Geld in undurchsichtige Projekte. Zu den „westlichen Standards“ gehören auch drastisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare