Schlagwort-Archive: Michael Richter-Plettenberg

Gefahr für die öffentliche Sicherheit

„Lüneburg. Die drohende Obdachlosigkeit von Flüchtlingen stelle zwar eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit dar, entschied das Verwaltungsgericht Lüneburg in einem am Montag veröffentlichten Beschluss.“ Steht so in der Oberhessischen Presse: Lüneburg darf Kinderheim nicht beschlagnahmen Wieso sind die wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Özdemir deutscher als Merkel!

Cem Özdemir (Grüne) eben in der ARD sinngemäß: nicht die Religion entscheide, sondern das Grundgesetz, UND: die Menschen selber entscheiden, mit wem sie zusammenleben wollen. Angela Merkel dagegen will nur die Gelegenheit nutzen um „die Kirchen vollzumachen“, und verhindert mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asyl: Bundesfotzenministerium schaltet sich ein

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) zeigte sich erschüttert von den Schilderungen Reems. „Das Schicksal des Mädchens hat mich berührt und zeigt, in welch verzweifelter Situation Flüchtlingskinder in unserem Land sind, wenn sie keine Perspektive haben“, sagte Schwesig „BILD am SONNTAG“. „Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wann kommt der Hessenhitler?

Sollte die sittenwidrig Kunden hintergehende AXA-Versicherung nicht endlich den inzwischen in der Oberhessischen Presse und dem Hessischen Rundfunk gewürdigten Brandanschlag auf mich (ausgeübt am Hitlergeburtstag) komplett entschädigen, aushilfsweise das Land Hessen zahlen  weil es fahrlässig Täter frei herumlaufen ließ, muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friedensnobelpreis für Michael Richter-Plettenberg

Amöneburgs Bürgermeister Michael Richter-Plettenberg will durch eine Fusion von Amöneburg und Kirchhain „uralte Feindschaften endgültig beenden“. Zitat aus der OP: „Ein alteingesessener Kirchhainer sagte einst: „Die Amöneburger wollen wir nicht, die haben uns mal angezündet“ – und bezog sich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Amönehain, Kirchburg oder Hitlergeburtstagsburg?

Die Oberhessische Presse in Marburg schreibt unter dem Vorwand über eine mögliche Städtefusion zu spekulieren über Amöneburger, die mal das benachbarte Kirchhain angezündet haben: „Weniger realistisch klingt indes seine Annahme, dass sich so auch „uralte Feindschaften endgültig beenden“ ließen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Mehr Spoiler zur Büchse der Pandora

Der SPD-Bürgermeister, der die kümmerlichen Worte schrieb: „Brandanschlag . . . LANGWEILIG“ kommt natürlich ebenfalls in der „Büchse der Pandora“ vor. Wahrscheinlich ist den Leuten bei youtube und Co das aber zu langweilig, seinen Satz (bilden zwei Worte bereits einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Spoiler | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen