Schlagwort-Archive: Kuchen

Kuchen essen mit Marie Antoinette

Wenn Berlin mit Neutronenbomben bepflastert wird, bleibt wenigstens das KaDeWe heil. Und die AXA braucht nicht für den Sachschaden aufkommen, weil es keinen gibt.

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wenn das Volk hungert

soll es doch Hitlergeburtstagstorte essen. Ob Bundeskanzlerin Marie Antoinette Merkel sich traut, das zu sagen?

Veröffentlicht unter Café Hitlergeburtstag, Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , | 40 Kommentare

Die CDU kommt in den Himmel

Die CDU schafft die Rente ab. Als Ersatz darf sich jeder was aus dem Klingelbeutel nehmen. Aber jeder nur eins! Von der Schreien (CDU): „Das ist ganz großartig. Endlich sind die Alten wieder mehr auf die Jungen angewiesen, das schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Fortschritt, Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Broder geht Niggemeier auf den Judenkeks

Es gibt Leute, die schreiben 49 Zeilen* und verdienen Geld damit, wie Henryk M. Broder in der WELT: ein harmloser Text über einen in Amsterdam umgefallenen Sack Kuchen. Genauer gesagt, „Joedenkoeken“, Judenkuchen, die gibt es irgendwo im Flughafen nicht mehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 203 Kommentare

Warum Merkel ihrem Henker Trinkgeld geben sollte

  Die hängt da vielleicht schräg ‚rum . . . Aber dafür daß sie mir nicht mal Trinkgeld gegeben hat, geht’s.   2012: nach einer noch nicht entschlüsselten Weissagung des Nostradamus wird Deutschland erneut von den Allierten befreit und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar