Schlagwort-Archive: Kannibale

Menschenfresser und Eisbär von Ente gefressen

Kreisch: Ein Eisbär hat im Zoo ein Entlein gegessen. Das Erlebnis kann noch ergänzt werden durch einen Kannibalen, der einen Menschen frißt. Sollte das im Zoo gesetzlich nicht möglich sein, geht auch die Fußgängerzone.

Veröffentlicht unter Aktionskunst | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Tag der Bundeswehr: Freiheit für Kamerad Menschenfresser

Zum Tag der Bundeswehr hat der Verband der Oberfeldwebel die Freilassung des Kameraden verlangt, der immer noch wegen eines nur halb aufgegessenen Berliners festgehalten wird. Und das, obwohl es zum Zeitpunkt der Mahlzeit kein Gesetz gegen Kannibalismus gab. Dabei hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henkersmahlzeit, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Berliner sind durch Kannibalenübergriffe gefährdet

Ein bayrischer Landschrat schickte einen Bus Flüchtlinge nach Berlin zu Merkel. Ein Drittel der Flüchtlinge sind unterwegs schon aus dem Bus geflohen, schrieb irgendein Berliner Blatt. Die geflohenen Flüchtlinge haben offenbar Angst, später als Berliner von deutschen Kannibalen gefressen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Fachkräftemangel wegen Hunger

Weil der Kannibale von Rotenburg einen Informatiker gegessen hat, herrscht jetzt Fachkräftemangel. Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings . . .

Veröffentlicht unter Fortschritt, Mahlzeit! | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wollte Tarek Al Wazir, daß ich ihm den Kopf abschneide?

Was bringt es, zum Deutschen Volk zu gehören? Nachteile! Wäre ich Grieche, mit Wohnung in Deutschland, würde man mir ein Visum für meinen Schatz geben MÜSSEN. Mein Schatz bekommt bloß deshalb kein Besuchsvisum, weil ich bloß Deutscher bin. Die “eigene” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Atombombe auf Marburgs Bratnarren

Droht dem Rosenmontagszug neben meinen Hautpartikeln noch eine weitere Gefahr? Hat Rußland eigentlich nach dem Kalten Krieg das Atomziel Tannenberg-Kaserne aus der Programmierung der sowjetischen Mittel- und Langstreckenraketen gelöscht, oder wurde das versehentlich vergessen? Nicht, daß es Montagnachmittag statt Bratwurst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Menschenfresser und Marktschreier

Meine Fans wissen es ja schon: als Jugendlicher habe ich so einen Typ im Vorbeigehen verhext, weil der mich blöde angeguckt hat. Daraufhin machte er erst eine Ausbildung zum Menschenfresser bei der Bundeswehr und aß später einen Berliner. Im CDU-Forum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Magie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare