Schlagwort-Archive: Kalaschnikov-Ersatz

Wenn nachts im Mondlicht der Bettpfosten von innen die Schädeldecke durchschlägt

Irgendjemand hatte mal ne Nachbarin, die hat sich immer auf dem Bettpfosten eingelocht (aus Mangel an Kalaschnikows vermutlich), mangels Gardinen sah man das wenn man fahrlässig aus dem Fenster guckte (z.B. um zu sehen ob es noch regnet), Das werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahrhundertroman, Kalaschnikov-Ersatz | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare