Schlagwort-Archive: Juden

Herrenmenschen-Kommentar

Leute gibt’s! Kaum habe ich wochenlang den Aufforderungen des kfr, die anderen hier schreibenden Juden zu sperren, nicht wie befohlen Folge geleistet, wird der Herrenmensch ausfallend. Um den Blog „judenrein“ zu machen, soll ich mir selbst die Kugel geben. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Lamya Kaddors neue deutsche Identität

Lamya Kaddor, eine muslimische Religionswissenschaftlerin aus Ahlen mit syrischen Wurzeln, meint schon wieder ich muß mich als Teil der Mehrheitsgesellschaft integrieren. Will ich nicht, weil ich mich nach Karl May (langweilige Schut-Scheiße und dummes Hadschi-Halef-Omar-Gefasel) nicht mehr so für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

87jährige Holocaustleugnerin: 8 Monate Haft

Weil sich viele Leute wegen des Alters aufregen: gab es eigentlich eine Altersgrenze im KZ? Manche Leute können Juden nicht leiden. Andere können Nazis nicht leiden. Ich kann die Leute nicht leiden, die meinem Schatz das Besuchsrecht bei mir absprechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nazis, Visa, Visum | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 87jährige Holocaustleugnerin: 8 Monate Haft

Warum nicht mal ein Antisemit? Bundespräsident gesucht.

Martin Schulz klatschte sich im EU-Parlament beinahe bis zum Orgasmus, nachdem er sich vom „Die Juden wollen unser Wasser vergiften“-Gerede des Mahmud Abbas „inspirieren“ ließ. Neulich in Israel hatte er noch gefaselt, die Israelis würden den Palästinensern kein Wasser geben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der nette Nazi von Nebenan, SPD-Verbot jetzt!, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Heimatlose Stolpersteine ums Kanzleramt verlegen

Die rechte Aktivistin Melanie Dittmer ruft dazu auf, Stolpersteine mit den Namen deutscher Todesopfer von Ausländergewalt zu überkleben. In ihrem Aufruf ist davon die Rede, es gebe bisher erst  ca. 56.000 Stolpersteine. Die jüdischen Opfer von Nazigewalt, bei denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Holocaust, Kamikazekunst, Rassismus, Vergasen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Antideutsche spenden das letzte Hemd für Vergasung

Während ich bisher noch keine rechtsextremen Überweisungen für die Finanzierung meines Vergasungsevents bekommen habe, spenden die Antdeutschen ohne Unterlaß („Na endlich vergast sich mal ein Deutscher!“). Vielen Dank an die Antifa! Bitte keine letzten Hemden mehr schicken, es ist meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Künstler nimmt sich den Strick, Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Antideutsche spenden das letzte Hemd für Vergasung

Finale Lösung für das Rassismus-Problem

Meine Lösung ist naheliegend und einfach (Angela Merkel: „Die Idee hätte von mir sein können!“): „Europäer“ heißen ab sofort „Neger“ und „Schwarze“ heißen ab sofort „Weiße“. Dann sind alle zufrieden. Mit Raider und Twixt oder Faschismus und Antifaschismus hat das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Himmelfahrt mit dem Hessenhenker

Unten noch einmal die Überweisungsdaten und die „Einzelpreise“ für die verschiedenen Vergasungs-Pakete. Wichtig: ich garantiere keine Himmelfahrt, wer in die Hölle kommt darf sich nicht bei mir beschweren!  (Das ist die „eigene Gefahr“, die unten beim Paketpreis von 50.000 Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Crowdfunding, Hitler, Im Sattel sterben, Künstler nimmt sich den Strick, Nachhaltig abkratzen, Zivilcourage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Himmelfahrt mit dem Hessenhenker

Kopf ab zum letzten Merkel-Gebet

Deutschland ist ein Irrenhaus. Nichts ist, wie es scheint. Seit ich durch eine göttliche Eingebung und um die AXA bis ins siebte Glied zu strafen für deren pervertierten Rassistenspruch „Wenn Sie kein Jude sind gilt’s nicht“ nach dem Brandanschlag auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Arabische Rentenansprüche

Die Deutsche Rentenversicherung informiert jetzt auf arabisch. Was habe ich verpaßt? Meine Alterssicherung ist zusammen mit allem Anderen bei dem laut SPD „LANGWEILIGEN“ Hitlergeburtstags-Brandanschlag in Amöneburg verbrannt. Man ist zwar versichert, aber die AXA-Versicherung hielt es damals für förderlich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare