Schlagwort-Archive: Hahn

Der 1. Tag im Jahr des Feuerhahns

Die WELT kündigt  Waldbrände an für das neue chinesische Jahr des Hahns, das diesmal unter dem Zeichen des Feuers steht. Der Deutsche Feuerwehrverband empfiehlt bei Windrad-Bränden einen Sicherheitsabstand von 500 Metern!

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Herbstgedicht

Herbst wird es! Die Blätter fallen Und die FDP fällt auch. (Auf viel-, wenn nicht sogar einfachen Wunsch, ein Dreizeiler zur unbelehrbaren FDP, die am Sonntag garantiert an einer, nämlich meiner Stimme in Hessen scheitert. Und das nur weil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochkultur | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Kein Hahnbedarf

Jörg Uwe Hahn (hessische FDP) sieht „keinen Handlungsbedarf“ beim Mindesteinkommen, obwohl sogar Mutti Merkel hofft damit ein Ende wie Gaddafi abwenden zu können. Darum wünsche ich diesem Hahn mindestens 5 Jahre Hartz4. Vielleicht nimmt ihn ja irgendein Callcenter im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Politik, Verfassungsbrecher | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Tod keines Handlungsreisenden in Hessen

Jörg Uwe Hahn als Bouviers Dackel * sah in voraus- oder hinterhereilendem Gehorsam  „keinen Handlungsbedarf“, nachdem oder bevor Hessens Machthaber Buh4 sich zu irgendwas geäußert hatte (ich glaub es kann das Mindesteinkommen gewesen sein, zu dessen Abschaffung der Krieg gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Scharia | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Hessen und die Scharia

Der hessische CDU-Machthaber Buh4 steht einem Mindestlohn ablehnend gegenüber. Sein Hahn (FDP) sieht ebenfalls „keinen Handlungsbedarf“. Wer wie ich schon einmal den roten Hahn auf dem Dach hatte, kann den Machthaber nur bedauern, auch ein gelber Hahn  auf dem Dach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufschwung, Katastrophen, Politik, Scharia | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare