Schlagwort-Archive: Gummibärchen

„Seelenheil Hitler“, schreit es aus der Gruft

Für das Seelenheil opfert der Kindergarten Deutschland auch schon mal die Gummibärchen.Oder mein Haus zum Hitlergeburtstag, damit die Stalkerin vom Gründer der Antipsychiatriebewegung sich selbstverwirklichen kann.Der AXA-Konzern opfert die Entschädigung für die eine oder andere Brandstiftung, so bleibt auch mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Seelenheil Hitler“, schreit es aus der Gruft

Endlich: Fußball wird verboten!

Das wurde aber auch Zeit! Als ich Kind war, fiel im Fernsehen (damals gab es nur 2 Sender) ständig die Kinderstunde aus, wegen dem blöden Fußball oder wegen blöden Bundestagsreden. Deswegen bin ich auch so krank, weil ich diese Reden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Hessenhenkers Ernährungstipp Nummer 2

Was bekommt man wenn man 1000 Gummibärchen isst? Unreine Haut. Was bekommt man, wenn man EINEN Berliner isst? Lebenslänglich. (Weil noch Reste vom Karneval übrig sind: ein Kreppel ist aber erlaubt. Wie behindertenfeindlich allerdings . . .)

Veröffentlicht unter Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare